Gewerbliche Corona-Schadensersatzklage

Warum wir die Corona-Schadensersatzklage unterstützen

Resultierend aus den Ergebnissen des Corona-Untersuchungsausschuss bietet sich die Möglichkeit an, die finanzielle Schäden durch die Corona-Maßnahmen gerichtlich geltend zu machen.

Da die Schadenssummen im gewerblichen Bereich einfacher und genauer zu beziffern sind, werden zunächst nur Anträge für Gewerbetreibende und Firmen angenommen.

Für Privathaushalte bieten in Kürze gesondert einen Erfassungsbogen an!

Federführend und treibende Kraft der Klageverfahren sind u.a. die Anwälte aus dem Corona-Untersuchungsausschuss, so dass die Solidität und gute Chancenbewertung gewährleistet ist.

Ziel ist, die kompletten finanziellen Schäden für die betroffenen Firmen einzuklagen, es wird also um beträchtlich Summen gehen. Daher lesen Sie sich alle angebotenen Informationen sorgfältig und in Ruhe durch.

Als Verbraucherschutzverein unterstützen wir die Aktion und sehen für die Unternehmer hier eine einzig reale Chance Schadensersatz und eine Firmenrettung zu erreichen. Falls Sie einen Antrag auf Schadensersatz stellen, sollten Sie im Zusatz-Adressfeld unseren ‘SAFE Schutzverein’ benennen.  Die betreffende Seite uns dann bitte zumailen, damit wir die Sammelklagen auch von unserer Seite aus begleiten können oder Ihnen weitere finanzielle Tipps geben.

Din ausführenden Anwälte sind darüber informiert.

Die Mail senden bitte an service@schutzverein.de, dann können auch wir Sie aktuell informieren.


Der international sehr erfahrene Herr Dr. Fuellmich will weltweit agieren und erklärt im nachfolgenden Video seine Vorgehensweise und nimmt auch eine Chancenbewertung vor.

Money Talks IV – corona-schadensersatzklage.de


Dr. Reiner Füllmich im Interview mit EpochTimes (über PCR-Test, Sammelklage, Drosten und DIE BASIS)

Erstes positives Urteil, erster Lichtblick bezüglich Schadensersatzforderungen:

https://www.n-tv.de/wirtschaft/Gastwirt-gewinnt-Corona-Klage-article22071455.html


Schadensersatzforderungen für Firmen, Gewerbetreibende und Solo-Selbständige

Zu den Anwälten: https://www.corona-schadensersatzklage.de/

Für Privathaushalte

Zur Registrierung: (IN VORBEREITUNG)