31 Aus den Kirchen

Aus den Kirchen


“Die katholische Kirche wird sich der Welt stellen müssen, so wie sie ist.“
Antje Vollmer (*1943), „Bündnis 90/Die Grünen“-Politikerin

Hinweis

Die beeindruckenden finanziellen Machenschaften der Kirchen werden wir in Kürze im Redaktions-Bereich ‚Finanzen‘ aufnehmen.

Aktualisiert am 00.00.0000

OFFENER BRIEF AN DEN PRÄSIDENTEN DER VEREINIGTEN STAATEN VON AMERIKA DONALD J. TRUMP von Carlo Maria Viganò Titularischer Erzbischof von UIpiana. Ehemaliger Apostolischer Nuntius in den Vereinigten Staaten von Amerika: Herr Präsident, gestatten Sie mir, zu dieser Stunde zu Ihnen zu sprechen, in der das Schicksal der gesamten Welt von einer globalen Verschwörung gegen Gott und die Menschheit bedroht wird. Ich schreibe Ihnen als Erzbischof, als Nachfolger der Apostel, als Erster Apostolischer Nuntius in den Vereinigten Staaten von Amerika. Ich schreibe Ihnen inmitten des Schweigens sowohl der zivilen als auch der religiösen Autoritäten. Mögen Sie diese meine Worte akzeptieren als „die Stimme dessen, der in der Wüste schreit“ (Joh 1,23). Wie ich bereits im Juni in meinem Brief an Sie schrieb, sieht dieser historische Moment die Kräfte des Bösen in einem Kampf ohne Ende gegen die Kräfte des Guten vereint; Kräfte des Bösen, die mächtig und organisiert erscheinen, wie sie sich den Kindern des Lichts entgegenstellen, welche [Letzteren] desorientiert und unorganisiert sind und von ihren weltlichen und spirituellen Führern im Stich gelassen werden. Täglich spüren wir, wie sich die Angriffe derjenigen mehren, die die eigentliche Grundlage der Gesellschaft zerstören wollen: die natürliche Familie, die Achtung vor dem menschlichen Leben, die Liebe zur Heimat, die Freiheit der Bildung und des Broterwerbs. Wir sehen, wie Staatsoberhäupter und religiöse Führer diesem Selbstmord der westlichen Kultur und ihrer christlichen Seele Vorschub leisten, während die Grundrechte der Bürger und Gläubigen im Namen eines gesundheitlichen Notstands verweigert werden, der sich immer mehr als Instrument zur Errichtung einer unmenschlichen gesichtslosen Tyrannei entpuppt. Weiter….
Link…
BREAKING: Europäischer Gerichtshof für „Menschenrechte“ sagt: Katholischen Priestern ist es erlaubt, Kinder zu missbrauchen!!!! Vatikan genießt diplomatische Immunität, sagt der Menschenrechtsgerichtshof – weist angebliche Opfer von Kindesmissbrauch ab! Der Europäische Gerichtshof für Menschenrechte hat eine Klage abgewiesen, die von 24 Personen aus Frankreich, Belgien und den Niederlanden eingereicht worden war, die behaupteten, Opfer von sexuellem Kindesmissbrauch durch katholische Geistliche geworden zu sein. Die mutmaßlichen Überlebenden hatten ursprünglich 2011 eine Sammelklage eingereicht, in der sie für jedes Opfer 10.000 € (11.600 $) Entschädigung wegen der „Politik des Schweigens der Kirche zum Thema sexueller Missbrauch“ forderten. Ein belgisches Gericht kam jedoch zu dem Schluss, dass der Heilige Stuhl „diplomatische Immunität“ genießt, d. h. international als ausländischer, souveräner Staat anerkannt ist. SAFE: Dann ist ja alles in Butter!
Link…
EXISTENZKRISE NACH MISSBRAUCHSBERICHT: Hunderttausende Kinder missbraucht – Katholische Kirche in Frankreich vor dem Aus? „Hunderttausende Opfer! Die Untersuchungskommission zum Missbrauch in der katholischen Kirche Frankreichs schätzt, dass seit 1950 etwa 216.000 Minderjährige von Priestern oder Ordensleuten sexuell missbraucht wurden. Die Zahl steigt auf 330.000 Opfer, wenn Täter mitgezählt werden, die als Laien in katholischen Einrichtungen Dienst taten.“ SAFE: 300.000 Opfer allein nur in Frankreich! Weltweit dann Millionen!?
Link…
Absolutes Böse: Ermittlungen schätzt TAUSENDE pädophiler Priester in der französischen katholischen Kirche seit 1950! Bis zu 3.200 katholische Priester haben in Frankreich Kinder sexuell missbraucht, sagte der Leiter einer unabhängigen Untersuchung Tage vor der Veröffentlichung eines Berichts über das Ausmaß der Verbrechen gegen Minderjährige innerhalb der Kirche. Die unabhängige Kommission wurde 2018 von der französischen katholischen Kirche eingesetzt, um Sexualverbrechen an Minderjährigen in ihren Reihen zu untersuchen. Nach dem Durchsuchen von Kirchenarchiven im ganzen Land und der Durchführung von Interviews wird die Kommission, bekannt unter dem Akronym CIASE, am Dienstag einen 2.500-seitigen Bericht vorlegen. (RT)
Link…
Okkultismus: Kinderopfer und rituelle Pädophilie in der Gegenkirche! Das “Schwarze Reich” ist für nicht-religiöse Menschen nicht fassbar, da man bei „zivilisationsbrechenden“ Gräueltaten an fehlgeleitete Irre denkt. Was aber, wenn dahinter ein System steckt, dessen Mechanismen nur schwer zu erkennen sind? Greift der Okkultismus immer offener nach der gesellschaftlichen Macht? Umso wichtiger ist es, den Geheimnissen auf die Spur zu gehen, die hinter einer Schweigemauer und einem Lügengeflecht verborgen scheinen. Im Epheserbrief steht geschrieben: “… wir haben nicht gegen Menschen aus Fleisch und Blut zu kämpfen, sondern gegen Mächte und Gewalten … der Finsternis.” (Eph. 6,12).
Link…
Die Nonne warnt eindringlich vor der Entvölkerungsagenda und bezeichnet den Papst als geistigen Führer der bösen Globalisten, die dahinter stehen.
Link…
Vigano sprach in Turin zu den Impf-Pass-Protestlern: „Die Pandemie wird benutzt, um den „Great Reset“ herbeizuführen“. Was wir erleben, entspricht einem unmenschlichen Projekt von Kräften, die nicht nur die Gesundheit des Körpers, sondern auch und vor allem das Heil der Seele hassen. Erzbischof Carlo Maria Viganó wandte sich am Sonntag in einer aufgezeichneten Videobotschaft an die auf einem Platz in Turin versammelten Impfpassgegner und prangerte die Nutzung der Pandemie durch höhere Mächte an, um den „Großen Reset“ herbeizuführen. Viganós 10-minütige Videobotschaft wurde auf einem Großbildschirm auf der Piazza Castello in Turin übertragen, in der sich am Sonntag Impfgegner zu einem „No Paura day“ („Tag ohne Angst“) versammelt hatten. Der ehemalige Apostolische Nuntius in den Vereinigten Staaten stellte einen Zusammenhang zwischen der Einführung des „grünen Passes“ in Italien und der Einführung des großen Reset her, vor dem er bei vielen Gelegenheiten gewarnt hat. Viganó drückte zunächst seine Unterstützung für die Menschen aus, die sich auf dem Castello-Platz sowie auf vielen anderen Plätzen in Italien versammelt hatten, und beglückwünschte sie zu ihrer Entschlossenheit, sich dem Lügenmärchen“ der Mainstream-Medien zu widersetzen. Dann prangerte er die Errichtung einer Gesundheitsdiktatur an, an der sowohl Laien als auch Kleriker beteiligt sind: „Es ist beunruhigend zu sehen, wie alle politischen Kräfte, einschließlich derjenigen, von denen man erwarten könnte, dass sie sich der Errichtung dieser Gesundheitsdiktatur widersetzen, zu Komplizen einer Elite von kriminellen Verschwörern geworden sind“, sagte er, „Herrscher, Richter, Polizeikräfte, Ärzte und Wissenschaftler, öffentliche und private Beamte, Journalisten, aber auch Bischöfe und Priester und die Verantwortlichen des Vatikans selbst.“ „Ich denke, wir haben alle verstanden, dass die Pandemie als Mittel benutzt wird, um den seit vielen Jahren bis ins Detail geplanten Great Reset herbeizuführen“, sagte er. Die gleiche Meinung vertrat Kardinal Raymond Burke in einer seiner Predigten im vergangenen Jahr. Viganó erläuterte die Verbindung zwischen COVID und dem Großen Reset wie folgt: „Covid hat dazu beigetragen, die natürlichen Freiheiten der Bürger einzuschränken und ein Orwellsches Regime zu errichten, in dem jeder von uns in all seinen Aktivitäten verfolgt und kontrolliert wird …“
Link…
Pfarrer Artur Pawlowski soll 6 Jahre eingesperrt werden, weil er seine Kirche während der Lügenpandemie weiter öffnete. Er ließ sich nachdem er im Ausland war direkt am kanadischen Flughafen festnehmen, um der Welt ihre Tyrannei zu zeigen! SAFE: Ein echter und mutiger Pfarrer! Respekt!
Link…
Während man mit Gottesdienstteilnehmern während der Feier etwas gnädiger ist, zwingt der Vatikan seine Mitarbeiter mit harten und ausgesprochen unchristlichen Mitteln zu 3G: Wer keinen grünen Pass besitzt, darf nicht mehr zur Arbeit kommen und bekommt kein Gehalt mehr. Diese Entscheidung ist untragbar und zeigt deutlich, dass „Nächstenliebe” im Vatikan wohl eher geheuchelt als gelebt wird.
Link…
Die Wahrheit über Vatikan, Papst und die Kirche. Die katholische Kirche ist in Deutschland mit 850.000 Hektar (8.500.000.000 Quadratmeter!), der größte private Grundbesitzer! Außerdem bezieht die Kirche noch von uns Steuern (von jedem Steuerzahler). Zusätzlich kommt noch natürlich noch die Kirchensteuer (beide Kirchen), jede Mengen an Spenden und die Kollekte dazu. Die Welt ist nicht, wie sie scheint !!!
Link…
Kardinal Raymond Leo Burke spricht über die Lügen der MSM, den Great Reset und dem „New Normal“! Raymond Leo Kardinal Burke ist ein US-amerikanischer emeritierter Erzbischof und Kurienkardinal der römisch-katholischen Kirche.
Link…
Erzbischof Viganó drückt es in diesem kurzen Video noch unverblümter aus: Er beschuldigt Bergoglio, sich an der freimaurerischen Verschwörung der „vierten Revolution“ zu beteiligen, die von Klaus Schwab und den internationalen Bankern angezettelt wurde und die darauf abzielt, die traditionelle Gesellschaft zu zerstören und die Kirche in eine philanthropische Organisation freimaurerischen Typs zu verwandeln. „Sie missbraucht ihre Autorität und kollaboriert mit dem Tiefen Staat, um die Kirche von innen heraus zu zerstören“. Und er endet mit diesen unverblümten Worten: „In dieser Verschwörung müssen die Jesuiten eine entscheidende Rolle spielen, denn es kann kein Zufall sein, dass all dies gerade dann geschieht, wenn ein Mitglied der Gesellschaft Jesu zum ersten Mal in der Geschichte auf dem Thron Petri sitzt“.
Link…
„Niemand kann die Neue Weltordnung betreten, der nicht Luzifer die Treue geschworen hat.“! Seit mehr als anderthalb Jahren müssen wir hilflos mit ansehen, wie sich eine Reihe von Ereignissen ereignet, für die die meisten von uns keine plausible Erklärung finden können. Der Pandemie-Notstand hat die Widersprüche und die Unlogik der Maßnahmen aufgezeigt, die nominell auf die Eindämmung der Ansteckung abzielen – Eindämmung, Ausgangssperren, Schließung von Geschäften, Einschränkungen der öffentlichen Dienste und der Gerichte, Aussetzung der Bürgerrechte -, die jedoch täglich durch widersprüchliche Gerüchte, eindeutige Beweise für die Unwirksamkeit und Widersprüche seitens der Gesundheitsbehörden selbst dementiert werden. Es erübrigt sich, die Maßnahmen aufzuzählen, die fast alle Regierungen der Welt ergriffen haben, ohne die versprochenen Ergebnisse zu erzielen. Wenn wir uns auf die angeblichen Vorteile beschränken, die das experimentelle genetische Serum der Gemeinschaft bringen sollte – in erster Linie Immunität gegen das Virus und Freizügigkeit -, stellen wir fest, dass eine in The Lancet veröffentlichte Studie der Universität Oxford (hier) besagt, dass die Viruslast von Geimpften mit doppelter Dosis 251-mal höher ist als bei den frühen Stämmen des Virus (hier), trotz der Erklärungen führender Politiker aus aller Welt, allen voran des italienischen Ministerpräsidenten Mario Draghi, dass „diejenigen, die sich impfen lassen, leben, und diejenigen, die sich nicht impfen lassen, sterben“. Die Nebenwirkungen des genetischen Serums, die von den nationalen Gesundheitsbehörden geschickt verheimlicht oder absichtlich nicht erfasst werden, scheinen die Gefahr seiner Verabreichung und die beunruhigenden Unbekannten für die Gesundheit der Bürger zu bestätigen, mit denen wir uns bald auseinandersetzen müssen.
Link…
Erzbischof Vigano behauptet, der Papst sei ein „eifriger Mitarbeiter“ beim Großen Reset, der die „Zerstörung der Kirche“ anstrebe, um sie durch eine Organisation „freimaurerischer Inspiration“ zu ersetzen. Weiter behauptet er, dass es eine Verschwörung zwischen dem tiefen Staat und der tiefen Kirche gibt und dass der Papst ein Jesuit ist.
Link…
#Papst Franziskus: „Geimpft zu werden ist ein Akt der Liebe“ SAFE: Oh oh oh – diese Aussage wird erstmal unkommentiert festgehalten – gehört eigentliche in die Rubrik ‚Menschliche Abgründe‘!!
Link…
GENERALPROBE DER MÄCHTIGEN- Pfarrer spricht Klartext!
Link…
TG-Pastor Tscharntke: Mir wurde dieser Tage in verschiedenen Diskussionen klar, wer sich heute impfen lässt, der wird eines Tages mit sehr hoher Wahrscheinlichkeit auch das Malzeichen des Antichristen annehmen. Warum? Die innere Logik des Geschehens ist dieselbe. Ein Teil ist hier wie da total verblendet und begreift nicht, was wirklich geschieht. Er wird die höchstfragwürdige Spritze genauso wie das Malzeichen des Tieres annehmen, weil er keine Ahnung hat was wirklich abläuft. Ein 3. Teil weiß zwar ganz genau, dass es falsch ist, hat aber nicht die Kraft, Und was wir hier erleben seit mindestens einem Jahr, ist hoch professionelle und ultimative Zermürbungstaktik auf allen Ebenen und in allen Varianten. Ein Teil der Gesellschaft pennt im tiefen Schlafkoma der Schlafschafe des betreuten Denkens und ein besonders großer Teil davon in christlichen Gemeinden. Der andere Teil, der zumindest ansatzweise begriffen hat, was hier läuft, soll durch das tägliche Hin und Her des Corona Wahnsinns und Terrors systematisch psychisch zerrüttet werden, um alle Widerstandskräfte zu brechen, damit das unsagbare satanisch Böse sich möglichst ungehindert widerstandslos ausbreiten und die Völker der Welt dezimieren und knechten kann.
Link…
Mainzer Bischof kritisiert auf körperliche Gesundheit reduzierte Menschenbilder.So würden die Auswirkungen der harten Lockdown Maßnahmen auf die Seele der Menschen unterschätzt. Die seelischen Verletzungen von Kindern und Jugendlichen oder von Menschen, deren Existenz wegbreche, seien „mindestens genauso wichtig wie die Frage nach Inzidenzwerten“. Der Mainzer Bischof Peter Kohlgraf hat auf körperliche Gesundheit reduzierte Menschenbilder kritisiert, die auf mechanistische Weise Viren ausrotten oder den Tod besiegen wollten. „Das sind unrealistische und am Ende unmenschliche Vorstellungen“, sagte Kohlgraf im Interview der Woche des Deutschlandfunks, das am Sonntag ausgestrahlt wird. Dass Techniker bestimmten, dass er virtuell eine Ewigkeit lebe, sei für ihn eine „Horrorvorstellung“. Es sei „menschenfeindlich“, wenn er „als eine biologisch funktionierende Maschine angesehen werde, bei der einfach Ersatzteile ausgetauscht werden können wie bei einem kaputten Auto“. Solche Menschenbilder gefährdeten Kranke und Schwache. „Niemand wird mit noch so guter Medizin und noch so guten Methoden das Leid aus der Welt zaubern können“, sagte Kohlgraf.
Link…
Pastor Tascharntke : Wir stehen ja seit Beginn des Corona Terrors in einem DRITTEN WELTKRIEG! Ich weiß nicht, ob uns das allen so bewusst ist.
Link…
YT-Redaktion von Hans Jörg Karrenbrock auf den 3. Lockdown 2021: „Wir sind keine dummen Schafe“! SAFE-Tipp: Perfekt, unser Stil, unsere Kernaussagen, würde sehr gut in unser Team passen!!
Link…
Kardinal warnt vor neuer Weltordnung, die durch Corona eingeführt wird. Gebot der Stunde: Keine Angst. Facebook zensierte prompt seine Predigt: Kardinal Sandoval Íñiguez warnt vor…
Link …
VERBOTENE GESCHICHTE: Sie führten Genitalinspektionen an den Kindern durch und vergewaltigten sie brutal. Neue Zeugnisse der katholischen Kirche in England
Link …
Sitzung 32: Seele des Menschen, wie gleichst du dem Wasser. Einige Kirchen-Repräsentanten kommen zu Wort.
Link …
IM GESPRÄCH Pastor Tscharntke – „Die Macht des Bösen tobt sich aus“
Link …
Kath. Priester: „Wir haben taube Kinder missbraucht, wir waren mindestens 10“ | Provo los Priester
Link …
Ein katholischer Spitzenexorzist hat davor gewarnt, dass die Medien des Establishments und die „Deep State“-Politiker buchstäblich von Dämonen und dem Teufel selbst besessen sind.
Link …
Ausführungen über Hochverrat und Landesverrat von Prof. Dr. Rupert Angermaier (katholischer Moraltheologe;
Link …
Evangelischer Pfarrer: Wir stecken mitten im 3. Weltkrieg.
Link …
Erzbischof Vigano: Eine Weltelite habe vor, „die gesamte Menschheit zu unterwerfen“, so der Geistliche
Link …
Endlich: Pfarrer Goesche aus Berlin redet Klartext über Corona-Panik!
Link …
Erzbischof warnt: Great Reset, Ziel sei die Schaffung einer Gesundheitsdiktatur
Link …


© Copyright 2020 - SAFE Schutzverein für Finanzen e.V.