27 Impfpflicht & Impfpass

Impfpflicht & Impfpass


Die letzten Verschwörungstherorien treten ein: „Das Regime überwindet auch diese Hürde…“

Einführung

Jens Spahn (28.08.2020 Emmerich): „Schreiben Sie es sich auf, es wird bei einer freiwilligen Impfung bleiben“!
Link…

Aktualisiert am 00.00.0000

Miriam Hope: GENIALE KURZANLEITUNG WIE SIE DIE IMPFPFLICHT AM ARBEITSPLATZ ELEGANT UMGEHEN KÖNNEN
Link…
Impfen, impfen, impfen! Impfpflicht für alle… Großer Impf-Propaganda Report der ARD aus Mainz. Kaum auszuhalten…
Link…
In Frankreich wurde die Impfpflicht von Beschäftigten im Gesundheitswesen auf andere Berufsgruppen erweitert. Da der Stichtag für die Impfpflicht immer näher rückt, sprechen sich einige Militärangehörige und Feuerwehrleute dagegen aus.
Link…
Medienbericht: Ab Herbst Impfnachweis- und Testpflicht auch beim Einkauf im Supermarkt! Erste Berichte scheinen sich zu bestätigen: Nach Plänen der Regierung soll laut Focus zum Einkauf im Supermarkt ein Impfnachweis erforderlich sein. Ungeimpfte können auch noch rein – aber nur unter Vorlage eines dann kostenpflichtigen Schnelltests.
Link…
„2G“ und eine Lehrer-Impfpflicht sind kein Tabu mehr! Weg von bisherigen Inzidenzregeln, aber Schulen und Kitas können die neuen Hotspots werden. Daher wird der Druck auf Ungeimpfte verstärkt. Hamburg geht voran.
Link…
DROHENDES BERUFSVERBOT NOCH VOR ENDE DER AUSBILDUNG! Total-Irrsinn: Abschluss von Medizinstudium und Pflegeschule nur mit Impfung! Impfzwang im Medizinbereich: Ausbildungen in Medizin und Pflege werden nun auch in Österreich für Impfvermeider unmöglich.
Link…
Französische Bürger boykottieren Impfpässe, indem sie direkt vor fast leeren, vaxx-only Bars und Restaurants essen.
Link…
Medienbericht: Ab Herbst Impfnachweis- und Testpflicht auch beim Einkauf im Supermarkt!
Link…
CARREFOUR SUPERMARKT IN NIZZA ! MENSCHEN OHNE “PASS SANTAIRE” WERDEN ZUERST AUFGEHALTEN, SETZEN SICH DANN ABER DURCH !
“NON AU PASS SANITAIRE !!!”

Link…
Wie man Impf-Pässe umgehen kann, ohne das Haus zu verlassen. Wie russische Bürger Moskaus dämliche Impfpässe in nur 3 Wochen zerschlugen „So haben sie den Impfpass von Bürgermeister Sobjanin zu Fall gebracht – und es war ziemlich einfach. Die Moskauer Bürger haben einfach aufgehört, Geschäfte zu besuchen, die einen Impfpass verlangen. Das wirklich Schöne daran war, dass die Geimpften sich mit den Ungeimpften solidarisierten. In allen Geschäften, in denen der Impfpass verlangt wurde, ging der Umsatz gegen Null. Die Moskauer ließen sich die Haare wachsen, gingen nicht in Bars und Restaurants, gingen nicht ins Kino, übernachteten nicht in Hotels und unternahmen auch sonst nichts, wofür ein Impfpass erforderlich war. Geschäftsinhaber aus der ganzen Stadt riefen plötzlich im Büro von Bürgermeister Sobjanin an, um ihm wegen der Impfpässe das Ohr abzuschneiden. Sie gingen pleite und waren stinksauer darüber. Marina Zemskova, die Leiterin eines regionalen Hotel- und Gaststättenverbands in Russland, sagte, der Impfpass habe sich als schlimmer für das Geschäft erwiesen als eine vollständige Abriegelung. Im Falle einer weiteren Abriegelung könnten die Unternehmen zumindest mit einer Art staatlicher Unterstützungsmaßnahmen rechnen. Bei einem Impfpass-System gibt es keine staatliche Unterstützung. Was die nicht gerade elitären Eliten bei den Moskauern nicht vorausgesehen haben, ist, dass sie sich einfach nicht an dem Betrug beteiligen würden. Die Geschäftsleute waren so wütend auf den Bürgermeister, dass Sobjanin am 19. Juli plötzlich und überraschend verkündete, dass niemand mehr einen Impfpass benutzen müsse. Er erfand eine witzige Ausrede und behauptete, die COVID-Fallzahlen seien plötzlich besser geworden, um die Aufhebung der QR-Code-Pässe zu begründen. Aber jeder kannte die Wahrheit. Die Moskauer Bürger beschlossen, dass ihre medizinische Privatsphäre und ihr Recht auf Reisen wichtiger sind als das, was die Verantwortlichen ihnen sagen. Es war ein massiver Fall von zivilem Ungehorsam – und sie mussten nicht einmal nach draußen gehen und in einem großen Protest Dinge in Brand stecken. Alles, was sie taten, war zu sagen: “Jedes Unternehmen, das einen Impfpass von mir sehen will, bekommt kein Geld von mir.” So macht man das.
Link…
An der französischen Mittelmeerküste gibt es neuerdings Zugangskontrollen. Wer keinen grünen Impfpass hat, der darf nicht an den Strand gehen. Willkommen in der schönen neuen Welt!
Link…
Frankreich – Kein Impfpass, kein Einkauf! Mehrere Supermärkte sollen Sicherheitskräfte am Eingang postiert haben, welche die Menschen am Einkauf hindern, wenn sie keinem Covid Pass haben. Und das geht auch grob zur Sache, wie das Video zeigt. Ist das jetzt Zufall, dass man Afrikaner hier beschäftigt, welche weißen Franzosen dann mitteilen, dass sie nicht “berechtigt” sind Lebensmittel zu kaufen?
Link…
Premierminister Justin Trudeau: “Ohne medizinische Ausnahmegenehmigung können ungeimpfte Personen in Kanada kein Flugzeug oder keinen Zug besteigen. Da sind wir absolut unmissverständlich”.
Link…
Das gibt Hoffnung: „Grüner Pass“ in ganz Spanien gekippt!
Link…
Reitschuster: Niemand hat die Absicht eine Impfpflicht zu errichten Impf-Totalitarismus und Lügen in Deutschland SAFE-Tipp!
Link…
Das Bild des Jahres! SAFE: Können und müssen wir bestätigen – leider!
Link…
PARIS, FRANKREICH: Polizei auf öffentlichen Plätzen, Cafés, Restaurants. „Zeigen Sie uns Ihren Impfausweis vor“ – dafür gibt es eine App! Bald weltweit verfügbar…
Link…
In den öffentlichen Verkehrsmitteln Frankreichs werden Armbänder als eine Art “Gesundheitspass” für Personen verwendet, deren Impfstatus bestätigt wurde.
Link…
Die Panikmache des Herrn Lauterbach wird durch die Universitätsklinik Freiburg widerlegt und damit gleichzeitig jedes Argument für die Impfpflicht für Kinder.
Link…
Philippinen führen wohl als erstes Land Impfzwang ein! Der strenge Herrscher kündigte an, Impfverweigerer inhaftieren zu lassen.
Link…
EU: Bis 2023 wird JEDER Bürger das dritte Mal geimpft sein! Wer ernsthaft geglaubt hat, jemals aus dieser tödlichen Impf-Falle zu fliehen, wird nun eines Besseren gelehrt. Die EU hat mit ihren Bürgern ganz andere und vor allen Dingen langfristige Pläne: EU-Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen sieht Europa gut gerüstet für mögliche dritte Impfungen. „Wir haben bei Biontech 1,8 Milliarden Dosen bis zum Jahr 2023 bestellt“,…
Link…
Aufgedeckt: Einführung von Impfpässen wurde schon 2018 geplant Die Regierung und die Medien geben vor, dass die Maßnahme eine direkte Folge der Coronapandemie sei. In Europa wurde aber bereits 20 Monate vor dem Corona-Ausbruch an Impfpässen gearbeitet. Die Europäische Kommission hat am 26. April 2018 einen Vorschlag zu Impfpässen veröffentlicht, gut versteckt in einem Dokument (siehe HIER (https://bit.ly/3cPQ3C1) ), das die Mainstream-Medien nicht publik machten. Nach der Veröffentlichung des 10-seitigen Dokuments fand ein globaler Impfgipfel statt, der von der Europäischen Kommission und der WHO ausgerichtet wurde. Dieser Gipfel fand am 12. September 2019 in Brüssel statt, nur drei Monate vor dem Ausbruch von Covid-19. Zu den Teilnehmern gehörten führende Politiker, Gesundheitsminister, führende Wissenschaftler und UN-Beamte.
Link…
Dr. Michael Brunner über die Impfpflicht!!! Bitte genau zuhören!!!! “Es ist keine Impfung, es ist eine Verabreichung einer genbasierten, experimentellen Substanz..” “Da es keine Impfung im klassischen Sinn ist, kann ich auch keine Impfung vorschreiben.” “Wenn diese Zulassung nur bedingt ist, kann ich niemanden dazu verpflichten, dass er daran teilnimmt.”
Link…
“Auf den Kanarischen Inseln und in Galicien ist der Covid-Pass bereits Pflicht, um das Restaurant zu besuchen. Galicien hat letzten Samstag mit der Anwendung begonnen und heute, am Montag, werden die Kanarischen Inseln dasselbe tun und die Gebiete, in denen dieses Dokument erforderlich ist, erweitern. Neben dem Hotel- und Gaststättengewerbe, in geschlossenen Sport- und Kulturstätten. Im Moment gilt diese Maßnahme nur in zwei Gebieten, obwohl es nicht ausgeschlossen ist, dass sich weitere anschließen werden.”
Link…
Volksbegehren gegen totale Corona-Kontrolle durch den Staat! Datenschützer laufen gegen den Grünen Pass der Regierung Sturm. Sie fürchten dadurch Maßnahmen wie in China, wo Bürger Sozialpunkte für erwünschtes oder unerwünschtes Verhalten bekommen und so diszipliniert werden.
Link…
Südkoreaner ohne Impfpass können weder zur Arbeit gehen noch Geschäfte betreten!
Link…
Der Staat hat die Macht zum Zwang!
Link…
OP NEWS TEXAS VERBIETET DIE EINFÜHRUNG DES UMSTRITTENEN ELEKTRONISCHEN IMPFPASS. SEHR GUTE NACHRICHTEN AUS DEN USA.
NACH FLORIDA ZIEHT NUN AUCH EIN WEITERER US BUNDESSTAAT NACH UND VERBIETET DIE EINFÜHRUNG DES DIGITALEN IMPFAUSWEISES.
TEXAS SCHÜTZT SEINE BÜRGER VOR ÜBERGRIFFEN DER FREIHEITLICHEN RECHTE UND EINER EVENTUELLEN DIKTATUR DER REGIERUNG. DER GOUVERNEUR VON FLORIDA ERLIES BEREITS LETZTE WOCHE EINE VERFÜGUNG ZUM VERBOT DER EINFÜHRUNG DES DIGITALEN IMPFPASS. ER IST ABSOLUTER GEGNER DER E-IMPFPÄSSE UND BESCHRIEB SIE ALS ANGRIFF DER FREIHEIT. ER SAGT: „ALS WÜRDE DER FUCHS DEN HÜHNERSTALL BEWACHEN“ DEUTSCHLAND ZIEHT DEN NWO AGENDA PLAN JEDOCH KONSEQUENT DURCH UND DIE GRUNDRECHTE SEINER BÜRGER SCHEINT DER BUNDESREGIERUNG VÖLLIG EGAL ZU SEIN. DIE EU WILL BEREITS IM JUNI 2021 DEN E- IMPFPASS EINFÜHREN UND FÜR ALLE BÜRGER VERPFLICHTEND MACHEN. DAS BEDEUTET ZWANGSIMPFUNG DAS SCHEINT VIELEN NOCH NICHT KLAR ZU SEIN…DAMIT ENDET DIE FREIHEIT
MW
Link…
Regensburger Jura-Professorin über Impfpflicht. Bundesgesundheitsminister Spahn hat mehr Rechte für Corona-Geimpfte ins Spiel gebracht. Professor Dr. Katrin Gierhake sagt, was sie davon hält.
Link…
Zufall? Europäische Pläne für „Impfpässe“ gab es schon 20 Monate vor der Pandemie! Viele Länder planen die baldige Einführung von Impfpässen. Diese würden den Menschen den Zugang zu Geschäften, Restaurants, Cafés, Hotels, Kinos und Konzerten ermöglichen. Sie würden auch zum Reisen benötigt. Die Regierung und die Medien geben vor, dass die Maßnahme eine direkte Folge der Coronapandemie ist. In Europa wurde bereits 20 Monate vor dem Corona-Ausbruch an Impfpässen gearbeitet. Die Europäische Kommission hat am 26. April 2018 einen Vorschlag zu Impfpässen veröffentlicht, gut versteckt in einem Dokument, das die Mainstream-Medien nicht publik machten. Anfang 2019 wurde dann eine Roadmap veröffentlicht, die die Pläne der EU-Kommission weiter ausarbeitet. Die Roadmap besagt, dass die Kommission bis 2022 einen Impfpass für EU-Bürger einführen wird.
Link…
Gouverneur von Florida erlässt eine Executive Order die “Impf-Pässe” verbietet. Das Verbot gilt für staatliche Stellen und lokale Unternehmen. DeSantis geht damit in Opposition zu Präsident Joe Bidens Impf-Politik. DER GOUVERNEUR VON FLORIDA IST VERMUTLICH EINER DER LETZTEN EINFLUSSREICHEN FACKELN DER FREIHEIT. KEIN LOCKDOWN KEINE MASKENPFLICHT KEIN E-IMPFPASS KEINE ERPRESSUNG (Englisch)
Link…
Experten kritisieren Impfpass: Ungerechtigkeit und Ungleichheit wird gefördert – Es geht um Daten! Segen oder Ende der westlichen Zivilisation? Die Impfpass-Debatte in den USA nimmt Fahrt auf. Wir haben ein paar kritische Meinungen zusammen gestellt.
Link…
Als erstes EU-Land: Italien führt Impfpflicht ein! Zunächst gilt die Regelung für das Gesundheitspersonal. Sollte sich jemand nicht impfen lassen, dann würde ihm eine andere Aufgabe zugeteilt werden, die nicht in Kontakt mit Patienten steht. Sollte dies nicht möglich sein, so wird kein Lohn mehr ausbezahlt.
Link…
Verhindert den Corona Impfpass in der EU! – Online Petition! Lässt sich der Impfpass-Plan der EU noch verhindern? Es bleibt noch eine Woche für 15.000 Stimmen…Also bitte unterschreiben, teilen und verbreiten!
Link…
Rechtsanwälte für Grundrechte leisten Widerstand gegen den Grünen Impfpass
Link…
Mit einem Flyer will die Organisation “Ärzte für Aufklärung” auf die Gefahren einer “Corona-Zwangsimpfung” hinweisen. Dabei stellt sie auch die Existenz der Pandemie in Frage. Ja wir müssen Platz machen für die neuen Deutschen Islamis, denn Migranten werden nicht geimpft.
Link…
YT-Impfpass ist ein Total-Überwachungs-Tool – IM GESPRÄCH [PI POLITIK SPEZIAL]
Link…
Das Europäische Parlament ist im Begriff, eine folgenschwere Entscheidung zu treffen. Praktisch ohne jede substantielle Debatte soll heute, Donnerstag, den 25. März, über die EU Verordnung COM (2021) 130 final; 2021/0068 (COD) zur Einführung eines digitalen Impfnachweises (Digitales Grünes Zertifikat) abgestimmt werden. Diese Regelung soll dazu dienen, Reisen und Begegnungen wieder zu ermöglichen, aber sie wird das Gegenteil bewirken: Der innereuropäische Verkehr wird stranguliert, weil die Freiheit an eine dokumentierte Covid-19-Impfung oder einen negativen PCR-Test gekoppelt sein soll. Bitte übernehmen Sie Mitverantwortung für Deutschland und Europa und schreiben Sie umgehend das für Sie zuständige Mitglied es Europäischen Parlaments (https://blog.us1.list- manage.com/track/click?u=9acece84e58e37a8b548ff173&id=31c7ac27a5&e=11312adf88) an. Fordern Sie die Abgeordneten dazu auf, die Vorlage nicht zu verabschieden, sondern eine intensive und umfassende Debatte zu verlangen. Ein Musterschreiben ist anliegend beigefügt.
Ihr/Euer Uwe Alschner
Link…
KP CHINAS WILL WELTWEITES IMPFPASS-SYSTEM! US-Gouverneur nennt COVID-19-Impfpässe „schreckliche Idee“ – Jeder vierte Amerikaner lehnt Impfung ab. Die amerikanische Bevölkerung ist wenig impfbegeistert. Jeder vierte US-Bürger will sich laut Umfrage nicht gegen COVID-19 impfen lassen. Zudem gibt es auch Widerstand gegen den heiß diskutieren Corona-Impfpass.
Link…
Reisefreiheit nur noch mit „Green Pass“ – und mit dem richtigen Impfstoff! Neue Mauern und Grenzziehungen innerhalb der EU – diesmal wegen unterschiedlichen Impfvorgaben: Dieses Szenario droht Europa in Kürze, wenn der jetzt von Brüssel vorgeschlagene digitale Impfpass Wirklichkeit wird. Weil die einzelnen Mitgliedsstaaten – auch als Folge der von der Kommission gründlich vergeigten Impfstoffbeschaffung – auf national unterschiedliche Vakzine gesetzt haben, deren Impfschutz jedoch nicht überall anerkannt wird, bedeutet „geimpft“ in Deutschland und Frankreich fortan etwas anderes als in Ungarn. Das Chaos ist vorprogrammiert.
Link…
EU-Politiker drängen auf Einführung eines EU-Impfpasses: „Das muss jetzt schnell gehen.“ Spätestens zu Beginn der Urlaubssaison müsse es ein Impfzertifikat geben, sagte Weber: „Die Freizügigkeit ist ein zentrales europäisches Grundrecht.
Link…
Grüner Impfpass: Kurz & EU wollen Menschen zweiter Klasse schaffen! Es ist vollbracht: Am heutigen Mittwoch entschloss sich die EU also zur Einführung eines digitalen „grünen Impfpasses“ mit Anfang Juni. Dabei lässt man den Mitgliedsstaaten offen, welche Grund- und Freiheitsrechte sie jenen Bürgern vorenthalten wollen, die sich nicht impfen lassen. Und Kurz geht es nicht schnell genug: Er will das umstrittene System nämlich schon im April umsetzen. Es verbleiben also nur mehr wenige Wochen bis zum gläsernen Bürger und der Zweiklassengesellschaft.
Link…
ZWEI-KLASSEN-GESELLSCHAFT! Hunderttausende Briten unterzeichnen Petition gegen digitalen Impfpass. Endlich Freiheiten zurückgewinnen dank eines digitalen Impfnachweises? Was verführerisch klingt, könnte sich schnell zu einem Albtraum entwickeln und zu einer Zwei-Klassen-Gesellschaft führen.
Link…
Soll per COVID19-Impfung ein Datenchip implantiert werden? Deutscher Bundestag stimmt einer Hauptforderung der GAVI-Agenda ID2020 zu
Link…
Impfpass, QR-Code & Big-Data: Schritt für Schritt in den totalitären Staat? Viele europäische Länder – darunter auch Deutschland – sind bestrebt, einen digitalen Europäischen-Impfpass einzuführen. Ein digitaler Impfpass mit QR-Code auf EU-Ebene, bedeutet unter anderem, dass die Menschen zu „gläsernen Bürgern“ werden. Jeder Schritt kann damit überwacht werden – ganz so wie im kommunistischen China, das der Europäischen Union nun offenbar als Vorbild dient.
Link…
Laut FAZ werden Beschränkungen in einigen US-Bundesstaaten nur für Geimpfte aufgehoben. Wir schauen uns das mal genauer an und blicken nach Texas, Wyoming, Mississippi, Florida usw. Entspricht die Meldung der FAZ der Wahrheit? Sind die Öffnungen an den Impfstatus gekoppelt? Drohen Strafen beim Nichttragen von Masken? Warum sind die „Experten“ so besorgt, wenn dies doch nur für Geimpfte gilt?
Link…
New Yorker müssten ihren COVID-19-Pass vorzeigen, um Veranstaltungsorte unter dem neuen Programm zu betreten! gov. Andrew Cuomo kündigte am Dienstag die Einführung eines neuen Pilotprogramms an, bei dem New Yorker eine Art COVID-19-Pass vorzeigen müssen, um Sportarenen, Theater und andere Geschäfte zu betreten, während der Staat seine Bemühungen zur Wiedereröffnung fortsetzt. Der Plan ist, den “Excelsior Pass” zu testen, der eine sichere Technologie verwendet, um zu bestätigen, ob eine Person geimpft wurde oder ein kürzlich negatives COVID-19 Untersuchungsergebnis hatte, während Veranstaltungen im Madison Square Garden und Barclays Center, sagte Cuomo in einer Erklärung. Der Pass wurde am Dienstagabend bei einem Spiel der New York Rangers im Madison Square Garden getestet. Ähnlich wie bei einer Bordkarte einer Fluggesellschaft werden die Menschen in der Lage sein, ihren Pass auszudrucken oder ihn mit der “Wallet App” des Excelsior Passes auf ihrem Handy zu speichern. Jeder Pass wird mit einem sicheren QR-Code versehen sein, den die Veranstaltungsorte mit einer dazugehörigen App scannen können, um den Gesundheitsstatus einer Person zu bestätigen. (Englisch)
Link…
Hunderttausende Briten unterzeichnen Petition gegen COVID-19-Impfpässe
Link…
Ernste Bedenken“: WHO watscht gefährliche Impfpass-Pläne von Kurz & EU ab! Nach dem Vorbild Israels, ungeimpften Personen ihre Grund- und Freiheitsrechte sowie die Teilhabe am sozialen Leben zu verweigern, preschte ÖVP-Kanzler Kurz vor, um – seinem Mantra der Freiwilligkeit zum Trotz – bei seinen EU-Amtskollegen für eine rasche Übernahme des Systems zu werben. Und tatsächlich: Dort nimmt man die Idee mit Wohlwollen auf. Nicht so hingegen bei der Weltgesundheitsorganisation (WHO). Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) lehnt die von der EU-Kommission geplanten Impfpässe ab. Zwar sei die für den Sommer angekündigte Einführung “wohl unvermeidlich”, sagte der Regionaldirektor der WHO Europe, Hans Kluge, der “Welt”. “Aber es ist keine Empfehlung der WHO.” Es gebe ernste Bedenken: So sei unsicher, wie lang eine Immunität anhalte. Auch könne ein Impfstoff “nicht unbedingt die Ansteckung anderer Menschen verhindern”.
Link…
Spahn: 25.000€ Bußgeld wer sich nicht impfen lässt! Safe: Wir wollen nicht ausfallend oder beleidigend werden, aber wir verlieren langsam die Fassung. Diese gestörten „Personen“, die das ganze Volk seit über 12 Monaten nur demütigen und drangsalieren, sind kaum noch zu ertragen!
Link…
Unser Ziel dieses Jahr ist es, die ganze Welt zu impfen!“ Pharmalobbyist Jens Spahn spricht seine Pläne offen aus beim WEF.
Link…
Wie man dreist lügt kann man von Spahn lernen! Lernte er das bei den Bilderberger Konferenzen von Rothschild? SPAHN ZUR IMPFPFLICHT!
Link…
Außenminister Maas: Um die Impfbereitschaft zu fördern, sollten wir auch Lebensmittelhändler verpflichten, nur gegen Vorlage vom Impfpass, Waren zu verkaufen. Denn in der Not werden auch die Uneinsichtigen einsichtig werden. Safe: Gut zu wissen, dann müssen wir die gesamte Regierung ja auch nur in eine Notsituation bringen.
Link…
Digitaler Impfpass: Baustein einer sozialistischen Agenda? In diesem Video bin ich der Frage nachgegangen, ob die Schaffung eines Digitalen Impfpasses ein Baustein für die Umsetzung einer sozialistischen Agenda ist. Die Strippenzieher im Hintergrund sowie deren Verbindungen und Geldgeber zeigen ein klares Bild. Die „International Air Transport Association“ fordert die EU auf, den Digitalen Impfpass voranzutreiben. Tony Blair fordert Koalition von Big-Tech auf, bei der Umsetzung zusammenzuarbeiten. Dazu gehört „Commons-Projekt“ – eine von der Rockefeller Foundation mitgegründete Organisation, die den digitalen Wandel vorantreibt. Wer sind Partner von Commons-Projekt? Welche Rolle spielt Tony Blairs „Institute for Global Change“? Wer sind seine Partner? Fabian Society hatte maßgeblichen Einfluss auf die politische Karriere von Tony Blair. Wer sind die Partner der Fabian Society? Wer war George Bernard Shaw? Welches Weltbild hatte er?
Link…
Hammermeldung: Europarat verbietet Impfzwang Der Europarat (nicht zu verwechseln mit der EU), dem mit Ausnahme von Weißrussland, Kosovo und dem Vatikan alle europäischen Staaten angehören und der der Träger des Europäischen Gerichtshofes für Menschenrechte ist, hat am 27.01.2021 in seiner Resolution 2361/2021 unter anderem beschlossen, dass niemand gegen seinen Willen, unter Druck geimpft werden darf. Ab sofort ist daher jeder Impfzwang im Widerspruch zur Resolution des Europarates. Diskriminierung etwa am Arbeitsplatz oder ein Verbot von Reisen für Nichtgeimpfte sind damit menschenrechtlich fragwürdig. In jedem Gerichtsverfahren gegenüber Behörden, jedem Arbeitgeber, jedem Reiseanbieter, jedem Heimleiter usw. kann man sich nun darauf berufen.
Link…
Impfen bei IKEA und Lockerungen für alle bereits Geimpften!
Link…
Merkel stellt Bevölkerung auf Impfungen „über längere Jahre“ ein! Einschließlich Impfpass!
Link…
Kurz: Wir wollen den Impfpass!
Link…
Durchgesickertes Dokument enthüllt, dass die weltgrößte Luftverkehrsorganisation die EU anfleht, ihr Impfpass-System als Standard für den gesamten 27-Nationen-Block zu übernehmen! Der Brief, der vom IATA-Vizepräsidenten für Europa, Rafael Schvartzman, unterzeichnet und an den Präsidenten des Europäischen Rates, Charles Michel, adressiert ist, drängt die EU-Länder dazu, „sich auf die entscheidende Rolle von sicheren digitalen Lösungen, wie dem IATA Travel Pass, zu einigen“. In dem Brief wird argumentiert, dass der Reisepass den „Regierungen und Behörden – aber auch Passagieren und Besatzung – das nötige Vertrauen in den Gesundheitszustand jedes einzelnen Passagiers“ geben wird.
Link…
Das WEF und die Rockefeller Foundation sind Haupttreiber für digitale Impfpässe! Klaus Schwab wird zu einem der vielleicht gefährlichsten Männer der modernen Geschichte. Sein World Economic Forum und die Rockefeller Foundation sind die Haupttreiber für die Einführung von digitalen Gesundheitspässen. Zwei Jahre vor der Corona-Pandemie hat die EU-Kommission eine „Roadmap für Impfungen“ erstellt. Sie versuchen, eine autoritäre Welt zu schaffen, in der sie hinter dem Vorhang ihre Agenda zur Reduzierung der Bevölkerung lauern. Ich warne davor, dass diese Leute letztlich darauf aus sind, solche Beschränkungen für den weltweiten Flugverkehr auch zur CO2-Reduzierung aufrechtzuerhalten und das dann mit der letztendlichen Erlaubnis, überhaupt Kinder zu bekommen, zu verbinden.
Link…
Das Bundeskabinett hat die Einführung eines digitalen Impfpasses beschlossen, damit Geimpfte Restaurants und Konzerte besuchen können. Zu Beginn der Pandemie wurden Personen, die vor einem solchen Plan gewarnt hatten, als Verschwörungstheoretiker geächtet und teilweise beruflich und psychisch zerstört. Still und heimlich hat das Bundeskabinett die Einführung eines digitalen Impfpasses beschlossen. „Der Impfpass soll nach BILD-Informationen Ende des zweiten Quartals 2021 verfügbar sein. Damit könnten bereits Geimpfte Einlass z. B. bei Konzerten oder in Restaurants bekommen. Ab Januar 2022 sollen die Impf-Daten zusätzlich in der elektronischen Patientenakte für Mobilgeräte gespeichert werden können“, so BILD. Unbemerkt von der Öffentlichkeit, hatte die Bundesregierung durch ein neues Patientenakten-Gesetz den Datenschutz ausgehebelt. In der Akte sollen alle relevanten Patientendaten gespeichert werden.
Link…
Balearen wollen Impf-Reisepass als erste Region Spaniens einführen! Auf die Balearen und nach Mallorca sollen Urlauber vorraussichtlich von Mai an mit einem Impf-Reisepass kommen können. Das ist das Ergebnis eines Besuchs der balearischen Ministerpräsidentin Francina Armengol mit Vertretern der Zentralregierung in Madrid. Sie bot an, die erste Region Spaniens zu sein, dieses neue Dokument einführt.
Link…
Firmen entwickeln digitalen Impfpass! Microsoft, Oracle und Salesforce arbeiten an einem digitalen Impfpass. Sie nehmen an, dass dieser in den kommenden Wochen wichtig werden dürfte
Link…
Impfpflicht in Alltours-Hotels! Alltours hat am Freitag verkündet, dass voraussichtlich ab Ende Oktober eine Impfpflicht in Hotels gilt.
Link…

© Copyright 2020 - SAFE Schutzverein für Finanzen e.V.