20 Die Anklagebank

Die Anklagebank


„Nürnberger Prozesse 2021“ / Internationaler Gerichtshof
u.a. Kriegsverbrechen – Verbrechen gegen die Menschlichkeit


„Die Welt wird nicht bedroht von den Menschen, die böse sind, sondern von denen, die das Böse zulassen“
Albert Einstein

Die Welt wird sich weiter verdunkeln, wenn wir nicht schleunigst für rigorose Aufklärung sorgen. Weltweit werden bereits die ersten Klagen eingereicht, tausende weitere werden folgen. Im Focus steht dann die Mitschuld und Haftung, an den Pandemie-Maßnahmen, wie Masken-Verordnungen, Geschäfts-Schließungen, Impfungen usw. usw.!

Zehntausende Mitverantwortliche werden betroffen sein, von den Bürgermeistern bis zu den Ministerpräsidenten, von Hausärzten bis zu den Klinikchefs, von allen politischen Verantwortlichen, wie Abgeordnete, Minister, Bundeskanzlerin, Virologen und alle involvierten Labore und Institutionen, von Presseverlage bis Fernsehsender, von Staatsanwälten bis Richter, Presseverantwortliche von Fernsehsender bis Printmedien. Ein noch ungeahntes Ausmaß an Prozesslawinen wird weitere Kettenreaktionen auslösen, denn fast alle sind der jetzigen politischen Kaste leider verantwortungslos gefolgt. Hier ist völlig unerheblich, ob aus Angst, Abhängigkeit oder fehlender Courage der „blinde Gehorsam“ erfolgte.

Allen die Verantwortung tragen und Entscheidungsträger sind, können wir nur empfehlen, schnellsten den Absprung von der blinden politischen Gefolgschaft zu nehmen und eine kritischere Haltung einzunehmen. Sie haben Eigenverantwortung! Die Mühlen der Gesetzmäßigkeiten mahlen zwar langsam, aber sie mahlen dann unbarmherzig!

Mit positiven Zukunftsblick eröffnen wir bereits jetzt vorausschauend diese Rubrik, zur rigorosen Aufklärung und der Nachverfolgung anstehender Prozesslawinen. Hier bitten wir um Geduld, bis der ersten „Knalleffekte“ kommen, wir halten Sie hier auf dem Laufenden … Noch besser, lassen sich über unseren Newsletter sofort informieren.

Zur Einleitung:

Wie konnte es soweit kommen? – Dr. Reiner Fuellmich bei SteinZeit
(auf YouTube wurde dieses Video sofort gelöscht)

Paul Schreyer: Pandemie-Planspiele – Vorbereitung einer neuen Ära?

Aufruf an bereits Geimpfte oder Verwandte von Betroffenen:
Wir benötigen weitere Erfahrungsberichte (positive wie negative). Bitte nehmen Sie mit uns Kontakt auf! Wir können Ihnen dann bei möglichen Impfschäden aktiv helfen, u.a. durch einen kostenfreien Rechtsbeistand. Auch eine rigorose Strafverfolgung, Aufklärung mit Schadensersatzforderungen.

Auch verantwortliche Pflegepersonal-Kräfte und Ärzte, befreien Sie Ihr Gewissen und wenden sich bitte an uns oder direkt an den Corona-Untersuchungsausschuss. Die Missstände können nur auf rechtlicher Basis unterbunden und abgestellt werden! Absolute Vertraulichkeit ist gewährleistet! Auch anonyme Hinweise werden dankbar angenommen – mit dem Ziel – zurück zur Menschlichkeit!

Einleitung

Ein Anwaltsteam will ein „zweites Nürnberger Tribunal“, um die Initiatoren der globalen Abriegelung für Verbrechen gegen die Menschlichkeit anzuklagen
Müssten die Technokraten, die Staaten dazu gedrängt haben, ihre Bürger einzusperren, wegen Verbrechen gegen die Menschlichkeit vor Gericht gestellt werden?
Ein prominenter deutscher Anwalt, Dr. Reiner Fuellmich, der auch in Amerika als Anwalt zugelassen ist, denkt, dass sie das sollten. Und er organisiert ein Team von Tausenden von teilnehmenden Anwälten, die ein „zweites Nürnberger Tribunal“ gegen einen Teil der internationalen Eliten anklagen wollen, die für das verantwortlich sind, was er den „Corona-Betrugsskandal“ nennt.
Der Anwalt Reiner Fuellmich nimmt das Weltwirtschaftsforum in Davos (Schweiz) und seine Anhänger unter den globalen politischen Führern ins Visier und sagt, dass sie sich der Verbrechen gegen die Menschlichkeit schuldig gemacht haben. Denn sie haben eine COVID-Politik betrieben, die zu erzwungenen Betriebsschließungen, zerstörten Unternehmen, verarmten Familien, zerrütteten Leben und einem Anstieg der Selbstmordrate geführt hat.
Link…

Die Vorboten – das größte Verbrechen in der Menschheitsgeschichte!?

Aktualisiert am 14.06.2021

U.S. Senatoren verlangen Faucis Rücktritt. Beweise liegen vor! Der weltweite Komplott beginnt zu bröckeln! Medien als Mittäter verantwortlich!
Link…
Dr. Reiner Fuellmich: Schwerste Verbrechen gegen die Menschlichkeit. Großes Interview mit Rechtsanwalt Dr. Reiner Fuellmich, Mitbegründer des Corona-Untersuchungsausschuss. Geheime Verträge beim Kauf der Impfstoffe mit Hilfe von Steuergeldern!
Link…
Als junger Mensch ist es wahrscheinlicher, einen Impfschaden zu erleiden, als an Corona zu sterbenDas muss man sich mal auf der Zunge zergehen lassen. Die Risiken der Impfung übersteigen deutlich die Risiken, die mit einer Erkrankung an Covid-19 verbunden sind. Und trotzdem will die Bundesregierung alle Menschen zwingen, sich einen solchen Giftcocktail injizieren zu lassen – und zwar gleich mehrfach. Diese Verbrecher gehören vor ein unabhängiges Gericht und für ihre Taten verurteilt!
Link…
Olaf Scholz erpresst Arbeitgeber! Ohne Worte… Allesamt vor das Volksgericht!
Link…
Ein italienischer Staatsanwalt beschlagnahmt eine Charge von AstraZeneca-Impfstoffen und leitet nach dem Tod eines Mannes nach der Impfung eine Totschlaguntersuchung ein! Die Staatsanwaltschaft in Biella, Italien, ordnete die Beschlagnahme von fast 400.000 AstraZeneca-Impfstoffen an und leitete eine Morduntersuchung ein, nachdem ein 57-jähriger Mann Stunden nach der Impfung gestorben war. Italiens nationale Arzneimittelbehörde kündigte am Montag an, die Verwendung des AstraZeneca-Impfstoffs im Land einzustellen. Der AstraZeneca-Impfstoff wurde in mehreren Ländern Europas nach einer Reihe von thrombotischen Episoden eingestellt.
Link…
DEN RECHTSSTAAT VERTEIDIGEN! Netzwerk Kritische Richter und Staatsanwälte gegründet: „Wir dienen nicht der Regierung, sondern dem Recht“! Am 11. März gründete sich ein bundesweites Netzwerk von Juristen, Richtern und Staatsanwälten, die für die vollständige Wiederherstellung der Grundrechte in Deutschland eintreten. Im Vorstand sind unter anderem Dr. Pieter Schleiter (Strafrichter) aus Berlin, Dr. Maren Lode (Sozialrichterin) aus Sachsen-Anhalt und Richard Haakh (pensionierter Verwaltungsrichter) aus Baden-Württemberg. Mit dabei ist auch Thomas Braunsdorf (früherer Strafrichter) aus Brandenburg, die mehrere Jahre im Institut für Arzneimittel des damaligen Bundesgesundheitsamts tätig war. SAFE: Super!!!
Link…
Massenmord an den Menschen die Deutschland aufgebaut haben in Vorbereitung, und das ganz legitim. Sicher würden viele der alten Menschen noch 10 Jahre oder mehr leben, was Ihnen vergönnt wird durch den Massenmord. Als “unnötige Fresser” wurden die alten Menschen ja schon bezeichnet, und vor allem die “alten weißen Männer” sind ja das Übel aller Dinge – na wer sieht jetzt die Zusammenhänge? Auch daran denken das Milliarden an Rentenzahlungen eingespart werden weil schon die vorhergehenden Regime sich maßlos an der Rentenkasse bedient haben.
Link…
Informant: “Diagnose COVID19 – tot oder lebendig, von vorne bis hinten eine einzige Lüge!” Ein Informant hat bisher 98 Patientenakten analysiert – schwer an COVID19 erkrankte, sogar an COVID19 verstorbene Menschen. Er ist mit erschreckenden Erkenntnissen an uns herangetreten: Keine der analysierten Patientenakten lässt den Schluss zu, dass COVID19 Krankheits- oder gar Todesursache war! Da lässt sich kriminelle Energie einiger Verantwortlicher erkennen, die wahrscheinlich auch durch finanzielle Anreize geschürt wurde und immer noch wird. Teilweise wurden Anamnesen und Pseudo-Anamnesen bewusst manipuliert, damit scheinbar um jeden Preis COVID19 als Diagnose oder Todesursache dokumentiert werden kann. PCR-Tests, CT-Werte, Vorerkrankungen, Anamnesen – in keinem einzigen Fall wurde sauber gearbeitet. Zum Teil wurden medikamentöse Therapien durchgeführt, die an sich schon das Sterberisiko erhöhen und in einigen Fällen möglicherweise zum Tode geführt haben. Unser Informant sagt selber, dass er dieses Ausmaß an krimineller und unethischer Energie nie für möglich gehalten hätte. Bitte dieses Video überall teilen! Dezentraler, massenweiser Betrug, vermutlich durch finanzielle Fehlanreize! Das endet jetzt! SAFE: Unbeschreibliche Tragödien und unmenschliche Abgründe! Das war nur ein Informant, wir hoffen, dass viel mehr Menschen in den verantwortlichen Positionen ihr Gewissen befreien wollen und sich beim Corona-Untersuchungsausschuss oder bei SAFE melden. Absolute Diskretion, bzw. auch Anonymität wird gewährleistet!
Link…
Der Internationale Strafgerichtshof nimmt eine Klage wegen Verletzung des Nürnberger Kodex durch die israelische Regierung und Pfizer an. Eine Klage, die letzte Woche vor dem Gericht in Den Haag eingereicht wurde, in der die israelische Regierung beschuldigt wird, den Nürnberger Kodex zu verletzen, indem sie durch Pfizer illegale Experimente an Bürgern durchführt, wurde bestätigt. Eine Entscheidung wird nun abgewartet. Die Anwälte Ruth Makhacholovsky und Aryeh Suchowolski haben am vergangenen Wochenende beim Haager Gericht Klage wegen Verstößen der israelischen Regierung und anderer Parteien gegen den Nürnberger Kodex eingereicht. Der Nürnberger Kodex der Medizinethik enthält eine Reihe von Grundsätzen für Experimente am Menschen, die aus den Beratungen der Nürnberger Prozesse am Ende des Zweiten Weltkriegs resultierten. Konkret geht der Kodex auf die Überlegungen und Argumente ein, mit denen die NS-Hierarchie und einige Ärzte für ihre unmenschliche Behandlung von KZ-Häftlingen belangt wurden, wie z.B. die medizinischen Experimente des „Dr.“. Josef Mengele. SAFE: Auch für Deutschland von größter Bedeutung!
Link…
OLAF SCHOLZ: “10 MILLIONEN IMPFUNGEN PRO WOCHE” RKI erklärt: „Dritte Welle hat begonnen“ – Massenimpfungen durch Hausärzte frühestens ab Mai. Auch die Zahnärzte boten an, bei den Impfungen zu unterstützen. Zahnärzte seien als approbierte Ärzte grundsätzlich dazu befähigt, Impfungen durchzuführen, sagte der Vorsitzende der Kassenzahnärztlichen Bundesvereinigung (KZBV), Wolfgang Eßer, dem Redaktionsnetzwerk Deutschland (RND). „Mit ihrer Expertise und Fachkompetenz hat die Zahnärzteschaft schon frühzeitig ihre Unterstützung bei Test- und Impfmaßnahmen angeboten. Das Angebot gilt weiterhin.“ SAFE: Zehntausende Ärzte werden jetzt eingespannt, wir appellieren an die Ärzte, lasst euch zu nichts nötigen oder zwingen. Wer Hilfe/Unterstützung braucht seinen geleisteten Eid einzuhalten und nichts gegen sein Gewissen tun will oder kann, schreibt bitte an unsere Redaktion (redaktion@schutzverein.de), Vertraulichkeit ist gewährleistet. Ansonsten sehen wir gewaltige Klagewellen auf die unbedarften und verantwortungslosen Ärzte zurollen. Eine ordentliche Risikoaufklärung kann gar nicht stattfinden, wenn keiner über die genauen Zusammensetzungen der verabreichten Dosen und der Risiken Bescheid weiß, abgesehen von den nicht vorhersehbaren Langzeitschäden. Werdet der Verantwortung gerecht, denn bei zu erwarteten heftigen Schadensersatzklagen steht ihr ausübenden Ärzte dann in vorderster Front. Der mildere Strafbegriff ‚Fahrlässigkeit‘ kann dann kaum noch angewandt werden, denn die möglichen Folgeschäden einer Impfung sind schon länger bekannt – damit kommt der Rechtsbergriff ‚mit Vorsatz‘ zum Tragen. Dies nur als kleiner Hinweis!
Link…
Schockvideo vom Corona-Ausschuss!!! Wird hier Völkermord betrieben? In einem Rechtsstaat würden jetzt die Sondereinheiten in die Parlamente und Behörden stürmen, um die Verbrecher zu verhaften.
Link…
Die globalen Zusammenhänge und die Presse: Russland, Schweden, Italien etcSAFE: Ab 3:57:40 können Sie im Video in dieser über 6-stündigen Untersuchungsausschuss-Sitzung direkt einsteigen und mitverfolgen, wie Italiens erfolgreichster Mafia-Jäger, Staatsanwalt und Richter Dr. Angelo Giorgianni über erste strafrechtliche Erfolge gegen die Corona-Pandemie berichtet (u.a. Beschlagnahme von Beweisen im Gesundheitsamt) und seine Anklageschrift in Form eines Buches an den internationalen Gerichtshof einreichen wird. Des Weiteren wird das Anklage-Buch Ende des Monats an alle Staatsanwälte und Richter in Italien verteilt. Auch ein gemeinsames Netzwerk soll lt. RA Fuellmich bereits nächste Woche realisiert werden. Der Untersuchungsausschuss bekommt eine Vorab-Version des „Klage-Buches“ mit allen Quellennachweisen. Eine berührende emotionale Live-Schaltung – die den schnellen Durchbruch und ein Ende des weltweiten Menschenleids bedeuten könnte. An die Adresse der deutschen Staatsanwälte und Richter – wenn die Rechtsstaatlichkeit in Deutschland noch halbwegs funktioniert:  wacht auf!!!
Link …
Whistleblower aus Berliner Altenheim: Das schreckliche Sterben nach der Impfung! Erstmalig gibt es einen Augenzeugenbericht aus einem Berliner Altenheim zur Lage nach der Impfung. Er stammt aus dem Seniorenwohnheim AGAPLESION Bethanien Havelgarten in Berlin-Spandau. Dort sind innerhalb von vier Wochen nach der ersten Impfung mit dem Biontech/Pfizer-Impfpräparat Comirnaty acht von 31 Senioren, welche zwar an Demenzerkrankungen litten, aber sich vor der Impfung in einem ihrem Alter entsprechenden guten körperlichen Zustand befanden, verstorben. Der erste Todesfall trat bereits nach sechs Tagen ein, fünf weitere Senioren starben circa 14 Tage nach der Impfung. Erste Krankheitssymptome hatten sich bereits kurz nach der Impfung gezeigt. Nach den 2020news.de bislang vorliegenden Informationen war die zwingend erforderliche angemessene Aufklärung über die Risiken dieses Impfstoffes unzureichend – dies unter anderem deswegen, weil sie nicht ausführlich auf die Neuartigkeit dieses in der EU nur bedingt zugelassenen mRNA-Impfstoffes hingewiesen wurden. Rechtsanwältin Viviane Fischer und Rechtsanwalt Dr. Reiner Füllmich vom Corona-Ausschuss sprachen im Videointerview mit dem Whistleblower über die näheren Umstände der Impfung, die aufgetretenen Symptome und die Andersartigkeit des Sterbens in zeitlichem Zusammenhang mit der Impfung. Laut EMA-Dashboard sind Stand 12. Februar 2021 bereits 54.828 unerwünschte Impfreaktionen gemeldet worden. Am 31. Januar 2021 waren es noch 26.849. SAFE: Strafanzeigen sind gestellt – weitere Ermittlungen laufen.
Link …
◆ “In einem emotionalen Video erklärt Dr. Vernon Coleman, MB ChB DSc FRSA, warum Ärzte und Krankenschwestern, die den Covid-19-Impfstoff verabreichen, als Kriegsverbrecher vor Gericht gestellt werden.” DEUTSCHE UNTERTITEL!  Dr. Vernon Coleman
Link …
ANDREAS POPP – INSIDER/WHISTLEBLOWER PACKT AUS !!! ABSOLUT SCHOCKIEREND!!!
Link …
Verbrechen an der Menschheit. Aussagen vom Magistrat Angelo Giorgianni, Ratsmitglied im Berufungsgericht. Corona-Fake-Pandemie, Morde, Entführungen, Gewalt
Link …
“BREAKING NEWS – Impfstoff-Update!!! Marc Anthony Boyer. Staatliche Mittel wurden von der Gates Foundation, der WHO und dem CDC (Centre for Disease Control) abgezogen. Die US-Regierung hat einen LANDMARK VACCINE LAWSUIT verloren! Der Anwalt für Impfschadensfälle Robert F. Kennedy Jr., Del Bigtree, Produzent des Dokumentarfilms über unterdrückte Impfstoffe, “VAXXED”, und das Informed Consent Action Network (ICAN) werden für diesen Sieg verantwortlich gemacht.
Link …
https://olis.leg.state.or.us/ Sie verlangten die entsprechenden Regierungsdokumente, die belegen, dass alle staatlich zugelassenen Impfstoffe in den letzten 32 Jahren auf ihre Qualität getestet wurden – und es gab KEINE! Null, nix, nada! Hier sind die enormen rechtlichen und praktischen Auswirkungen dieses Sieges für das amerikanische Volk: Dies bedeutet, dass das US-Gesundheitsministerium und alle Impfstoffhersteller das amerikanische Volk seit über 30 Jahren über die Wirksamkeit und Sicherheit von Impfstoffen getäuscht haben; dies könnte letztlich bedeuten, dass die Existenz – zumindest in ihrer jetzigen Form – von fünf US-Behörden des “Gesundheitswesens” nun in Zweifel gezogen wird: die CDC, die FDA, die IOM, das NIH und der “Gesundheits”-Teil des DHHS selbst! Dies kann auch die Existenz staatlicher Ärztekammern und exklusiver medizinischer Zünfte wie der AMA bedrohen.
Das bedeutet, dass die Impfstoffhersteller in betrügerischer Weise von dem ausgenommen wurden, wozu alle anderen Arzneimittelhersteller in Bezug auf die halbjährliche Rezertifizierung von Qualität und Wirksamkeit gezwungen wurden – was bedeutet, dass ihre Impfstoffe nie auf ihre Qualität getestet wurden und seit über 30 Jahren keine nachgewiesene Sicherheit oder Wirksamkeit hatten. Dieser Fall kann nun von allen Eltern rechtlich angeführt werden, die in betrügerischer Absicht durch eine Regierung/organisatorische Vorschrift/Vorschriften dazu verpflichtet wurden, ihre Kinder für die Schule oder andere Aktivitäten zu impfen, um die Zwangsimpfung ihrer Kinder zu stoppen. Dieser Fall kann nun von allen Arbeitnehmern, die von ihren Arbeitgebern dazu aufgefordert werden, sich impfen zu lassen, um ihren Arbeitsplatz zu behalten, rechtlich angeführt werden. Dieser Fall kann nun von all jenen rechtlich geltend gemacht werden, die eine Entschädigung für Impfschäden fordern. Die Zukunft der allopathischen Medizin in ihrer jetzigen Form ist jetzt in Frage gestellt, und das globale pharmazeutische Kartell, da fast alle Medikamente, die allopathische Ärzte verschreiben, von Pharmaunternehmen stammen, die ebenfalls Impfstoffbetrug und -verletzungen begangen haben.
HAFTBARKEIT:
Alle Regierungsbeamten, die Gesetze zur Legalisierung von Impfstoffbetrug auf staatlicher, nationaler oder internationaler Ebene erlassen haben oder diesen Impfstoffbetrug auf andere Weise unterstützt haben, können nun nach dem Nürnberger Kodex wegen Impfstoffbetrugs, kriminellen Fehlverhaltens und in einigen Fällen auch wegen Kriegsverbrechen angeklagt werden.
English Link …
Link …
◆ Die Erlösung naht: Verbinde die Punkte 487 – Film ab! (19.01.2021) SAFE-Tipp!!!
Link …
In Pflege- und Altersheimen – Strafrechtliche Einstufung von Körperverletzung und Tötungsdelikten – möglicher Massenmord
LIVE – Zusammenfassung mit Reiner Fuellmich vom Corona Ausschuss vom 8.1.2021
Link … Dieses Video wurde bereits wieder gelöscht – Alternativ inhaltlich mit gleicher Aussagekraft: LIVE Zusammenfassung mit Reiner Fuellmich vom Corona Ausschuss vom 8 1 2021 – YouTube
BRD-Grundgesetzgericht bestätigt offiziell: Die BRD ist mittlerweile kein Rechtsstaat mehr. Das BRD-Grundgesetzgericht hat in einem beispiellosen Urteil die Grundrechte aller Bürger ausgehebelt und die BRD damit unweigerlich als Unrechtsstaat entlarvt.
Link …

© Copyright 2020 - SAFE Schutzverein für Finanzen e.V.