15 Unsere Kinder

Unsere Kinder


Eltern – schützt endlich Eure Kinder vor unrechtmäßigen staatlichen Maßnahmen
SAFE Schutzverein

Einführung

SAFE: Warnung an alle Verantwortlichen von Schutzbefohlenen – wie Lehrkräfte, Schulleiter usw.! Sie gehen gewaltige strafrechtliche Risiken ein, wie Sie den Ausführungen des Familienrichters Hans-Christian Prestien im Video des Corona-Untersuchungsausschuss entnehmen können. Daher können wir allen Verantwortlichen nur raten, sich über die Konsequenzen rund um staatlich angeordneten Corona-Aktivitäten schleunigst zu informieren, was für studierte Pädagogen eigentlich selbstverständlich sein sollte! Eltern können wir nur ermuntern, uns oder dem Corona-Untersuchungsausschuss Rückmeldungen zu geben, wenn ohne Ihre Zustimmung, Untersuchungen usw. an Ihrem Kind vorgenommen werden (Schule, Kindergarten etc.). Bitte den Link dieser Seite unbedingt weiter verschicken!
Als vorlegender Richter und Sachverständiger für den Deutschen Kinderschutzbund war Hans-Christian Prestien maßgeblich an der Entscheidung des Bundesverfassungsgerichts zur fortdauernden gemeinsamen Sorge nach Scheidung der Eltern beteiligt. Wir verlinken zensurgeschützt auf Telegram, die mehrstündige Sitzung liegt bereits in gekürzter Fassung vor, wo es nur um das brandheisse Thema Kinderschutz in Corona-Zeiten geht.

Link…

SAFE: Herr Prestien ist auch als „Anwalt der Kinder“ mit einer eigenen Homepage präsent! Mit konkreten Musterbriefen an Schulen, Kindergärten, Familiengerichten und Co. Auch über diese Homepage können Sie Meldungen über Vorfälle abgeben und Unterstützung und weitere Informationen rund um das „Kindeswohl“ erwarten.
Link…

SAFE: Wichtige rechtliche Hinweise für Lehrer und Schulkinder! Gleich Am Anfang des Videos vom Corona-Untersuchungsausschuss werden fast alle Corona-Szenarien bewertet und durchleuchtet. Die beste rechtliche Analyse, mit der Sie über Ihre Rechte bestens informiert werden!
Link…

SAFE: SUPER AKTION ANWÄLTIN VERSENDET BRIEFE AN SCHULEN! – An alle genötigten Eltern.
Hier erhaltet ihr die Möglichkeit, eure Schule per Anwalt kostenlos und anonym in Kenntnis zu setzten. Ihr erhaltet daraufhin eine Kopie der geschickten Email, an die eigene Emailadresse. . rechtsanwaeltin@curschmann-kaesinger.de Die Rechtsanwältin Frau Gabriele Curschmann-Käsinger versendet anonym (also ohne Eure Daten) und kostenlos Briefe an Schulen unter anderem mit dem Urteil aus Weimar. Ihr müsst Ihr nur per Email die Bitte zur Inkenntnissetzung senden und die Daten der Schule (SCHULE, SCHULADRESSE, SCHULEITER, EMAIL der Schule oder Schulleiter). Das t.me/VtleiterKanal/545, wird dann kostenlos von der Anwältin per Email an eure Schule geschickt, sowie auch das Weimarer Urteil des Helden ‍ Richters Matthias Guericke vom 8.04.2021.
Link…

Aktualisiert am 00.00.0000

„50 Prozent der Kinder sind inzwischen krank“, sagt der Kindheitsforscher und Historiker Michael Hüter. Und das sei schon vor Corona so gewesen. Diese Krise verstärke den Effekt allerdings, so der Autor des Buches „ Kindheit 6.7“. Er meint: Kinder wachsen gegen ihre Bedürfnisse auf. Staatliche Betreuung statt Nähe, Gehorsam statt lernen dürfen. Hüter prognostiziert eine Generation emotionsgestörter, vielleicht sogar gefährlicher Erwachsener.”
Link…
Einschulung, der fällt einem nichts mehr zu ein . So herzzerreißend!
Link…
Ehem. Familienrichter lässt Bombe platzen Lehrer setzten sich mit ihrem Handeln der zivilrechtlichen Haftung aus, nach dem Gesetz sind Lehrer für allen zukünftigen Schäden persönlich haftbar! Eltern können heute schon Feststellungsklagen einreichen. SAFE: Nochmal als Wiederholung.
Link…
Hoert wie Brad 24000 Kinder zum Impfen bringt!!!! Und WA baut auch ein Lager, und Updates zu Neuseeland!!!
Link…
Es wird so langsam eng für die Möchtegern-Pädagogen in den Schulen und für die Weißkittelmafia!
Link…
Das ist eine psychologische Operation! Man versucht den Geist der Kleinsten bereits zu brechen. Dies ist schlichtweg Folter! Die nächste Generation wird sehr gefügig, durch den Wind und verstört sein auf eine Art und Weise, die wir uns noch gar nicht vorstellen können.
Link…
„Es ist wichtig, dass du nicht Teil der Lüge bist“! Wie hoch ist der Druck auf die Kinder an den Schulen, und wie sehr werden ihre Seelen dort heute belastet? Die psychischen Schäden und traumatisierenden Erfahrungen werden erst in einigen Jahren messbar sein, glaubt Gunnar Kaiser, der seinen Lehrer-Job aufgab. Hier mein Interview mit dem Autor und Philosophen.
Link…
Rechtsanwältin Curschmann-Käsinger Tests – Schulen – Liebe Eltern! Es ist doch so einfach. Bitte kommen Sie aus der Panik! Hier nochmal die Vorgehensweise:
1. Test (egal welchen) verweigern, wenn Sie oder das Kind das will. FOLGE: Kind darf nicht in die Schule, so steht es in jeder CoronaVO. DER TEST IST ÜBERALL IN DEUTSCHLAND FREIWILLIG! Egal was die Schule sagt und die Schreiben der Schulen/Schulämter einfach ignorieren. Da steht oft nur Blödsinn drin. Die sind selber falsch informiert oder machen Ihnen absichtlich Angst.
2. Nachdem Sie nach Hause gehen mussten, also das Kind nicht in die Schule durfte oder nach Hause geschickt wurde, schreiben Sie eine kurze Mail an die Schule in etwa so: heute wollte mein Kind in die Schule, aber es durfte ohne Test nicht rein. Wir stimmen dem Test nicht zu, auch nicht dem Maskentragen, dadurch wird unser Kind körperlich und seelisch misshandelt. Nach 1,5 Jahren ‚Folter‘ können wir das unserem Kind nicht mehr antun lassen. Bitte melden Sie sich, wenn unser Kind wieder ohne Test und ohne Maske in die Schule darf. Und wir bitten Sie unser Kind im Fernlernunterricht zu beschulen und verweisen auf Ihre Pflichten aus Art. 7 GG iVm dem Schulgesetz.
3. Kind zu Hause beschulen. WIE: Bitte selber recherchieren, es gibt 1000e von Infos bei telegram in meinem Kanal t.me/curschmann_kaesinger beim ElternNetzwerk usw., Online-Schule, Nachhilfe, Lerngruppen, Ersatzschulen…. Aktiv werden nicht immer nur Fragen stellen. Oder Ihre Fragen aufschreiben und nächsten Montag im Zoom stellen.
4. Wenn Polizei käme, was sehr unwahrscheinlich ist, kann sie das Kind nur bis zur Schule begleiten, es darf nicht getestete werden, Sie gehen natürlich mit und nehmen dann, an der Schule, das Kind wieder mit nach Hause. Was glauben Sie, wenn es denn je passiert, wie oft die Polizei das macht? Die hat schon genug vom Maskenkontrollieren….
5. Jugendamt meldet sich. JA UND: denen erklären Sie, dass Sie und das Kind nicht getestet werden wollen aus folgenden Gründen… Nase tut weh, Nasenbluten usw. Kind hat Probleme mit Maske (welches Kind hat keine Probleme?). Sie erzählen denen, dass und wie Ihr Kind von Ihnen oder anderen beschult wird. WICHTIG: Dafür sorgen, dass Ihr Kind soziale Kontakte hat und dass Sie das auch dem Jugendamt belegen können. Das kann ein Verein sein, irgendeine Spielgruppe, Nachbarskinder usw. Sie können zu diesen Gesprächen einen Anwalt hinzuziehen, wenn Sie das wollen, oder eine Freundin usw. Im Notfall kann ich mich auch per Zoom dazuschalten.
6. Die Schulen drohen sehr oft mit einem Bußgeld. NA UND: Haben Sie noch nie ein Bußgeld für falsch Parken oder zu schnelles Fahren erhalten. Hier geht es um die Gesunheit Ihres Kindes! Außerdem tun Sie nichts Unrechtes, im Gegenteil. Sie müssen Ihr Kind schützen, Art. 6 GG. Die Schule verletzt ihre Beschulungspflicht! Wie kann man für etwas bestraft werden, was freiwillig ist und was man einfach nicht mitmacht? Also, riskieren Sie ein Bußgeld, legen Sie sofort Einspruch ein, wenn denn ein Bußgeld kommt. Was Sie tun können/müssen steht in den Schreiben der Behörde drinnen. Sie können sich auch deswegen jeder Zeit an einen Kollegen oder mich wenden.
Und jetzt bitte einfach mal in die Gänge kommen und selber aktiv werden. Haben Sie Mut, trauen Sie sich das bitte selber zu. Sie brauchen keine Anwaltsschreiben. Sie selber machen die besten Schreiben, das weiß ich aus der Erfahrung. Alle Schreiben die ich bis jetzt gesehen habe waren SUPER. Sie sind die besten Verteidiger für Ihre Kinder, schreiben Sie was Sie denken, nur keine Beleidigungen. Ansonsten können Sie im Grunde nichts falsch machen.
Und lassen Sie sich doch nicht auf einen ewigen Schriftverkehr ein, das bringt nichts und kostet Kraft. Ein Schreiben von Ihnen wie unter 2. reicht. Danach einfach alles sammeln und aufheben, aber nicht mehr antworten. Und dann kümmern Sie sich um das was wirklich Sinn macht, um sich und Ihre Kinder.

Link…
DIE BOMBE IST GEPLATZT Die Regierung hat Millionen von Seelen geschädigt, sei es emotional, psychisch oder materiell Die größten Opfer dieser “Krise” sind UNSERE KINDER Und wozu das alles Wegen 2%. WEGEN ZWEI FUCKING PROZENT Blickwinkel ändern. Horizont erweitern.
Link…
Warnt Eure KinderSeite 16: Paul-Ehrlich-Institut im Sicherheitsbericht Minderjährige werden erst seit etwas über 1 Monat geimpft und schon jetzt ist der Schaden der Impfung größer, als alles, was Corona seit Februar 2020 den jungen Menschen angetan hat. Alles ist dem Sicherheitsbericht des Paul-Ehrlich-Instituts vom 20.09.2021 entnommen, den Ihr unten herunterladen könnt.
Link…
Kein einziger Euro für Luftreinigungsgeräte abgerufen – 200 Millionen Euro verfügbar! Von den seit zweieinhalb Monaten bereitstehenden Bundesmitteln für mobile Luftreiniger für den Corona-Schutz in Kitas und Schulen haben die Länder einem Bericht zufolge noch keinen Euro eingesetzt. „Mittel wurden bislang nicht abgerufen“, hieß es in einer Antwort des Bundeswirtschaftsministeriums auf eine Anfrage der Grünen-Fraktion, über die die „Neue Osnabrücker Zeitung“ (NOZ, Mittwochsausgabe) berichtete. SAFE: Warum auch, lieber mit Maßnahmen strangsalieren
Link…
CORONA-REGELN IN NEW YORK: „New York Post“ zur Maskenpflicht ab 2 Jahren – „Politik-getriebener Kindesmissbrauch“! Im von Gouverneurin Kathy Hochul (Demokraten) regierten US-Bundesstaat New York müssen Kinder ab 2 Jahren mit Maske in die Kita, Vorschule oder Schule gehen. Die Redaktion der „New York Post“ kritisierte die Maßnahmen als „Politik-getriebener Kindesmissbrauch“ ohne Sinn und Nutzen.
Link…
Zwangsimpfung eines Mädchens, es ist ein Schwerverbrechen!
Link…
SPECIAL Dr. med. Günther Riedl KINDERARZT STEHT AUF “ICH MACH` MICH DIESES VERBRECHENS NICHT MITSCHULDIG! Das ist ein IRRSINN, ein KRIEG gegen sich selbst! …das klingt nach einem SCHLIMMEN PLAN UND ES WIRD OHNE RÜCKSICHT AUF VERLUSTE GEARBEITET! …die eigentliche “Pandemie”, das ist die “IMPFUNG”!!!” ⓘ Dr. med. Riedl ist Kinderarzt in Uelzen, Niedersachsen
Link…
Wie war es vor 2020, wenn Kinder Infekte hatten? Es wurde mit ihnen gekuschelt. Sie bekamen ggf. kühle Wickel, heiße Suppen, gute Tees. Vor allem aber bekamen sie viel viel Nähe geschenkt. Denn das Immunsystem stärkt sich u. a. auch durch Wohlbefinden. Mama und Papa vereint mit den Geschwistern.
Liebevolle Eltern sind seit Mrz. 2020 umdefiniert worden. Schwer zu ertragen! Daher: entscheiden Sie, was wirklich gut ist für Ihr Kind!

Link…
Wer erkennt sich wieder?
Link…
Manchmal kann man der Öffentlichkeit nicht die Wahrheit SAGEN. MAN MUSS SIE ZEIGEN. NUR DANN WERDEN DIE MENSCHEN DEN WILLEN ZUR VERÄNDERUNG FINDEN. Verbrechen gegen Kinder vereinen die ganze Menschheit [über Parteigrenzen hinweg]? Schwierige Wahrheiten. Sie indoktrinieren unsere Kinder. Sie verkaufen, missbrauchen und morden unsere Kinder. Sie erpressen Eltern mittels unnatürlichen Pflicht-Gesetzen um [ihre] Agenda vollumfänglich durchzuführen. Sie hetzen Kinder gegen die Eltern auf _FFF_. Sie Wollen unser aller Zukunft töten
Link…
Diese 2021 geborenen Neugeborenen, die die Opfer von geimpften Müttern sind, gelten als “TRANSHUMAN”, sagt das amerikanische Gericht. Seit wann kann ein Baby seinen Kopf so halten, nur ein paar Stunden nach der Geburt… Und diese seltsamen Augen, und so schlau? Und dieser Arm? Sie haben eine andere Haltung und eine andere Morphologie. Achte auf die kommenden Generationen… Das ist erst der Anfang.
Link…
Kinderzwangsinjektion mit Polizeigewalt gegen den Willen der Eltern? Dieses Video kursiert weltweit durch verschiedene soziale Medien. Was sehen wir hier genau? Eine Covid-Zwangsinjektion eines Kindes gegen den Willen der Eltern, mit Polizeigewalt? Das erinnert mich an ein Gespräch mit einem Wiener Polizisten am 20.06.2021, wo dieser sagte, er würde selbstverständlich Zwangsimpfungen durchführen, wenn das Regime Kurz es anordnet. Ob er auf Ungenimpfte schießen würde, wollte er damals nicht beantworten, mit dem Hinweis “so weit wird es nicht kommen” (siehe https://t.me/alexander_ehrlich/3191). Also, mal angenommen, wir sehen hier tatsächlich eine mit Polizeigewalt durchgesetzte Covid-Zwangsinjektion an einem Kind. Was geht gerade in den Polizeibeamten vor, die auf Telegram mitlesen? Wie fühlst Du Dich dabei, liebe(r) Polizist(in)? Würdest Du so etwas auch tun?
Link…
Keine Schülertests mehr, keine Maskenpflicht: Erstes BRD Land lässt Corona frei durch Schulen laufen! Wenige Tage vor der BRD Abgeordnetenhauswahl hat die von Landesgeschäftsführer Bodo Ramelow (Parteiverein Die Linke) geführte Administration von Thüringen den Corona-Schutz in Schulen praktisch aufgehoben. Es gibt keine Schnelltests mehr – und keine Maskenpflicht im Unterricht. Mobile Luftfilter wurden kaum angeschafft. Damit hat das Virus in den nächsten Monaten unter ungeimpften (nicht gentherapierten) Kindern und Jugendlichen praktisch freie Bahn.
Link…
Die Lehrer steigen still aus dem System aus „Man hört ja immer überall, die Lehrer stehen nicht auf. Aber es gibt ja doch schon einige Lehrer, die sagen, da mache ich nicht mit, aber die kommen nicht so in den Medien vor“, weiß der Lehrer Klemens Rangger. Viele seien nicht einverstanden mit der Corona-Tyrannei, aber nur verdeckt und ihre Ablehnung vertuschend. Einige haben aber auch längst gekündigt, aber diese Lehrer sind stillschweigend gegangen, niemand bekommt etwas mit, so Rangger.
Link…
Der Bürgermeister von New York lockt Kinder mit einem Marvel-Comic, damit sie sich impfen lassen.
Link…
827 geimpfte schwangere Frauen wurden während der Studie beobachtet. Die Impfungen fanden zu verschiedenen Zeitpunkten der Schwangerschaft statt.
Von 127 Frauen welche im 1. Schwangerschaftsdrittel geimpft wurden verloren 115 ihr Baby, was 82 % entspricht.

Link…
Mut-Ärztin warnt vor Kinderimpfung: „Ärzte und Anwälte sind Game Changer!“
Link…
Berlin: Gesundheitssenatorin Kalayci entmachtet Amtsärzte! Die Wirtschaftsmathematikerin Kalayci sprach den Ärzten die Kompetenz ab und verfügt ab jetzt im Alleingang. Amtsärzte in Berlin haben in Zukunft nicht mehr das Sagen, wenn es um die Quarantäne von Schulkindern geht. Der Berliner Senat hat in der Infektionsschutzverordnung den Spielraum der Ärzte eingeschränkt. SAFE: Sind das Bilder aus der Türkei?
Link…
Analyse von 128 Ländern Corona-Krise hatte Tod Hunderttausender Babys zur Folge!
Link…
Ein vierfacher Vater aus Nashville sagt den Vertretern der dortigen Schulbehörde sehr deutlich, was er von ihnen und der Maskenpflicht für Kinder hält:
„Das ist Kindesmisshandlung“

Link…
SO MACHT MAN DAS An alle Mamas und Papas! So geht das! Wir können sehr viel von den Tieren lernen……
Link…
Wer jetzt nicht sein Kind aus der Schule nimmt, ist ein absoluter Unmensch und hat kein Kind verdient! Es reicht! Das könnt Ihr Euren Kindern nicht antun! Vergesst die Schulpflicht! Es reicht! Ziviler Ungehorsam!!! Steht auf und macht endlich nicht mehr mit! Jede Grenze ist längst überschritten und es wird immer schlimmer werden, wenn Ihr jetzt nicht aufsteht und nein sagt! Versteht Ihr das? Das ist Eure letzte Chance! Und verdammt nochmal, es gab keine und es gibt keine Pandemie! Alles Lüge! Schluss jetzt!
Link…
Urteil des Bundessozialgericht aus 2005 zu Impfschaden eines Jugendlichen: Kein Schadensersatz des Staates, wenn Teilnahme des Minderjährigen mit Zustimmung der Eltern an freiwilliger Impfstudie, da Zulassungsverfahren noch nicht abgeschlossen war. Dies könnte aktuell in Sachen ‘Corona” bedeuten, dass die Kinder, die sich v o r der STIKO-Empfehlung haben impfen lassen, keinen Schadensersatz bekommen. Selbst nach der inzwischen erfolgten STIKO-Empfehlung könnte der Staat später etwaig immer noch bei Impfschäden argumentieren, es war nach wie vor nur eine “bedingte Zulassung”, es bestand keine Impfpflicht für Kinder, und es sei eben nur eine “Empfehlung” der STIKO gewesen!
Link…
Australien – Kinder werden ihren Eltern weggenommen, damit sie Zwangsweise impfen kann! Schaut euch diese 3 Minuten an. Ein Weckruf!
Link…
Lockdown-Hölle: 23 Covid-Toten stehen 152 erschlagene Kinder gegenüber Neben dem sexuellen Missbrauch und Kinderpornografie nahmen auch die Tötungen enorm zu. Wie viele dieser ermordeten Kinder würden ohne die menschenverachtende Lockdown-Politik noch leben?
Link…
Anwalt in einem brisanten Interview: “Sie töten Babys, sie töten alle”. | uncut-news.ch. In den Vereinigten Staaten haben Informanten angegeben, dass zwischen 40 und 100 Prozent der Corona-Patienten im Krankenhaus vollständig geimpft wurden. Ein Informant hat auch gesagt, dass 45 000 Amerikaner innerhalb von drei Tagen nach der Covid-Impfung gestorben sind. Rechtsanwalt Thomas Renz hat im Namen dieser Person eine Klage gegen die Regierung eingereicht.
Link…
Und so hört es sich an und sieht es aus, wenn das Maß voll ist! (Elternversammlung)
Link…
Dr. Ardis: CDC sagt Lähmungen bei Kindern voraus, “zufällig” wenn das Impfen von Kindern wegen Covid starten soll. Meine deutsche Zusammenfassung untern beachten!
Link…
Dr. Ardis: CDC sagt Lähmungen bei Kindern voraus. Deutsche Zusammenfassung.
Link…
RECHTLICHES ZUR COVID-IMPFUNG – Wenn die Impfteams in Schulen anrücken – Was Schulleiter, Eltern und Ärzte wissen sollten! Die Idee, dass Impfteams in Schulen anrücken, hinterlässt bei manchen Eltern ein mulmiges Gefühl, während andere das Vorhaben begrüßen. Doch wie gestaltet sich die rechtliche Situation, wenn minderjährige Schüler von Impfteams ohne elterliche Einwilligung sich impfen lassen oder wenn Nebenwirkungen auftreten? Das Netzwerk kritischer Richter und Staatsanwälte (KRiStA) hat die Antworten.
Link…
Persönlicher Appell !! Dr. med. Carola Javid-Kistel
Link…
Kinderarzt aus Dortmund impft keine Kinder gegen Corona – er stützt sich dabei auf Daten aus seiner Praxis! Uns ist ein weiterer Kinderarzt bekannt, welcher sich gegen die Impfungen gegen Corona bei Kindern ausspricht. Dem Arzt liegen 2 Todesfälle nach der Corona-Impfung vor – wovon einer durch eine Obduktion bestätigt wurde. Ferner führt der Kinderarzt seine Erfahrungen, der letzten Monate mit Corona, durch Zahlen aus. […] Interessant dabei ist, dass er sich hierbei auf all seine Behandlungsfälle stützt. Seit 01.02.2021 hat er bis Stand 13.07.2021 allgemein 32.000 Kontakte zu Patienten gehabt. Davon waren 63 Personen aller Altersgruppen positiv auf Covid-19 getestet worden. Interessant bei seinen Ausführungen: es gab 0 Covid19 Einweisungen, 0 komplizierte häusliche Verläufe, 0 Langzeitfolgen, wie beispielsweise Geschmacksstörungen, und keinen Nachweis für die Indien-Variante.
Link…
WARUM HAT RTL DEN TWEET GELÖSCHT Vielleicht damit Ihr NICHT sehen könnt das der SPD und dem erlauchten Kreis, Maske und Abstand in Innenräumen egal sind. Hey, ist doch super das eure Kinder in der Schule Maske und Abstand halten sollen, nicht wahr Achso, die sind bestimmt alle doppelt geimpft oder genesen Aber warum löscht RTL dann den Tweet
Link…
Emotionale Ansprache eines Vaters, dessen 12 Jähriger Sohn geimpft werden soll “Mein Sohn soll mit 12 Jahren selbst entscheiden, ob er eine Genspritze nehmen möchte oder nicht? Ein 12-jähriger, den ich abends dabei beobachte wie er mit heruntergelassener Hose, dem Smartphone in der Hand, einem Finger in der Nase von der Klobrille rutscht, weil er so aufgeregt ist, dass er grade den neusten Broader gezogen hat!” Der soll entscheiden, ob er die experimentelle Corona-Impfung möchte?”
Link…
Urteil des Bundessozialgericht aus 2005 zu Impfschaden eines Jugendlichen: Kein Schadensersatz des Staates, wenn Teilnahme des Minderjährigen mit Zustimmung der Eltern an freiwilliger Impfstudie, da Zulassungsverfahren noch nicht abgeschlossen war. Dies könnte aktuell in Sachen ‘Corona” bedeuten, dass die Kinder, die sich v o r der STIKO-Empfehlung haben impfen lassen, keinen Schadensersatz bekommen. Selbst nach der inzwischen erfolgten STIKO-Empfehlung könnte der Staat später etwaig immer noch bei Impfschäden argumentieren, es war nach wie vor nur eine “bedingte Zulassung”, es bestand keine Impfpflicht für Kinder, und es sei eben nur eine “Empfehlung” der STIKO gewesen! Das Schlimme war für diesen Jungen im obigen Fall, dass dieser Impfstoff inzwischen zur Zeit des Prozesses genauso so zugelassen worden war, aber eben seine Impfung v o r der Zulassung lag…Er bekam nichts!!!
Link…
Kleine Schwester starb nach der ersten Dosis der Corona-Impfung! Bronx NY Junge trauert um seine kleine Schwester! Dieses junge Kind aus der Bronx, NY, hat gerade seine kleine Schwester verloren, nachdem sie die erste “Dosis” des sogenannten COVID-19-“Impfstoffs” bekommen hatte. Er hat ein paar auserlesene Worte dazu.
Link…
Angst vor Impfung ohne Einwilligung? Eltern nehmen Kinder von Schulen! Widerstand gegen Corona-Maßnahmen: In Österreich meldeten schon 6.000 Eltern Hausunterricht an. Und das nicht etwa, um Infektionen ihrer Kinder zu vermeiden.
Link…
… Baby durch die Impfung verloren. “Ich liebe mein Land, aber ich vertraue meiner Regierung nie wieder!”
Link…
Schulabmeldung aufgrund massivem Vertrauensverlust und Gefährdung unserer Tochter: Sehr geehrte Schulleitung, die zwischen uns geführte Korrespondenz der letzten Monate zeigt uns, dass unsere Tochter im Gymnasium xy nicht gut aufgehoben ist. 1. Grundlegende Ihnen aufgezeigte Rechtsverletzungen werden Ihrerseits ignoriert. 2. Sowohl unsere Tochter als auch wir werden genötigt, rechtswidrige Verordnungen zu befolgen. Wir belegen unsere o.g. Aussagen mit dem mit Ihnen und der Landesschulbehörde geführten Schriftverkehr (siehe Anhang). Gern fassen wir erneut zusammen, warum ein Schulbesuch für unsere Tochter nicht infrage kommt: Das Infektionsschutzgesetzt als Grundlage für die Verordnungen, die Sie durchsetzen, steht in eklatantem Widerspruch zur UN Konvention und zum Grundgesetz. Kindesbelange sind im IfSG überhaupt nicht berücksichtigt. Allein die Tatsache, dass Kindern allein auf Verdacht Maskentragen, Distanzierung und Tests zugemutet werden, ist an Entwürdigung und Misshandlung nicht zu überbieten. Strafrechtlich ist die Durchsetzung dieser Verordnungen von erheblicher Relevanz. In diesem Zusammenhang verweise ich auf die §§ 224, 225 und 226 StGB. Ein Verbrechenstatbestand kann beim besten Willen nicht gesetzlich verordnet und dessen Durchführung kann nicht angeordnet werden. Tun Sie das doch, so handelt es sich um eine schwere Misshandlung Schutzbefohlener. Das sehe ich nicht allein so, das ist die Einschätzung renommierter Familienrichter. Hirnforscher zeigen, was diese Maßnahmen mit Kindern machen. Kinder schließen daraus, dass sie nicht in Ordnung, dass sie gefährlich sind. Wenn Kinder, je jünger sie sind, die Erfahrung machen, dass ihre Grundbedürfnisse nach Bewegung, Umarmung, Kontakt, Zuwendung etc. unterdrückt werden, hemmt sie das massiv in ihrer Persönlichkeitsentfaltung, welche ihnen nach Artikel 2 Grundgesetz zusteht, und greift ihre Würde, welche ihnen nach Artikel 1 Grundgesetz, zusteht, massiv an. Hierbei handelt es sich um Grundrechtsentzug, damit um eine Kindesmisshandlung und die ist strafbar. Gern erwähnen wir nochmals Ihre Verantwortung für die Rechtmäßigkeit Ihrer dienstlichen Handlungen nach § 36 BeamtStG: Gesetz zur Regelung des Statusrechts der Beamtinnen und Beamten in den Ländern (Beamtenstatusgesetz – BeamtStG) § 36 Verantwortung für die Rechtmäßigkeit (1) Beamtinnen und Beamte tragen für die Rechtmäßigkeit ihrer dienstlichen Handlungen die volle persönliche Verantwortung. (2) Bedenken gegen die Rechtmäßigkeit dienstlicher Anordnungen haben Beamtinnen und Beamte unverzüglich auf dem Dienstweg geltend zu machen. Wird die Anordnung aufrechterhalten, haben sie sich, wenn die Bedenken fortbestehen, an die nächst höhere Vorgesetzte oder den nächst höheren Vorgesetzten zu wenden. Wird die Anordnung bestätigt, müssen die Beamtinnen und Beamten sie ausführen und sind von der eigenen Verantwortung befreit. Dies gilt nicht, wenn das aufgetragene Verhalten die Würde des Menschen verletzt oder strafbar oder ordnungswidrig ist und die Strafbarkeit oder Ordnungswidrigkeit für die Beamtinnen oder Beamten erkennbar ist. Die Bestätigung hat auf Verlangen schriftlich zu erfolgen. Für uns als Eltern gilt im Übrigen nach § 171 StGB das gleiche: Strafgesetzbuch (StGB) § 171 Verletzung der Fürsorge- oder Erziehungspflicht. Wer seine Fürsorge- oder Erziehungspflicht gegenüber einer Person unter sechzehn Jahren gröblich verletzt und dadurch den Schutzbefohlenen in die Gefahr bringt, in seiner körperlichen oder psychischen Entwicklung erheblich geschädigt zu werden, einen kriminellen Lebenswandel zu führen oder der Prostitution nachzugehen, wird mit Freiheitsstrafe bis zu drei Jahren oder mit Geldstrafe bestraft. Dem beugen wir durch Abmeldung unserer Tochter von der Schule vor. Im Anhang finden Sie die Kopien des bisher mit Ihnen geführten Schriftverkehrs. Wir gehen davon aus, dass Sie unsere Abmeldung dem Landkreis xy, Fachbereich Jugend und Schule vorlegen werden, so wie Sie das Jugendamt auch in der Vergangenheit bemüht haben. Mit freundlichem Gruß ————–SAFE: Musterbrief – anpassen
Link…
In Dortmund werden ab 02.09. die Kinder mit Bussen zum IZ gefahren
Link…
“Das ist der absolute Wahnsinn. Seht Euch das an! Die französische Regierung will 7.000 Impfzentren in Schulen eröffnen. Und es heißt, dass sie ab September planen, Kinder ohne die Zustimmung der Eltern zu impfen. Und wenn die Eltern damit nicht einverstanden sind, können sie mit 30.000 Euro Geldstrafe und 2 Jahren Gefängnis bestraft werden.” Ihr werdet nicht drumherum kommen euch zur Wehr zu setzen und eure Kinder mit eurem Leben zu beschützen. Und hört auf euch von irgendwelchen Heuchlern einreden zu lassen wir klagen, es gibt keine Unabhängige Justiz und Rechtsstaat schon lange nicht mehr. Sonst würden die mit allen Mitteln das von vornherein angehen sie sind meist selbst Eltern
Link…
Klartext!! Bei BILD Live kommentiert BILD-Chef Julian Reichelt die Corona-Regeln für Kinder: „Der Schulweg ist ähnlich gefährlich wie Corona.” Viele Kinder hätten mittlerweile entweder Angst davor, an Corona zu sterben oder ihre Großeltern anzustecken. Beides sei nicht wirklich gerechtfertigt und unmenschliches Verhalten gegenüber unseren Kindern.
Link…
Achtung: An diesen Schulen sollen Schüler im September geimpft werden! Die Landesregierung schickt an die Schulen der sächsischen Landkreise „mobile Impfteams“, gleichzeitig wird derzeit Propaganda vorbereitet, die unter den Schülern verteilt werden soll. Wir werden in Kürze ein Flugblatt veröffentlichen, mit dem Schüler über die Folgen von Impfungen informiert werden können und das dazu beiträgt, sie zu ermutigen, dem Druck der Lehrerschaft und Politik zu widerstehen. Hier zunächst die geplante Liste der „Schulbesuche“!
Link…
Mit Ängsten kann man am leichtesten Steuern… V.a. die Traumatisierung von Kindern mit FFF Propaganda in Schulen ist ein Verbrechen!
Link…
Eine sichere Familie ist die Stärke einer Nation! Warum haben wir die Mission begonnen, warum seid ihr hier? Es geht um die Rettung der Kinder, denn sie sind die Zukunft und wir kämpfen Seite an Seite für eine freie Welt, in der wir leben können. In Liebe und Frieden. Das ist es, was zählt und weshalb wir hier sind. Erinnert euch immer wieder daran.
Link…
IMPFDRUCK DURCH GRUPPENZWANG AUF SCHÜLER! Gmünd: Schulausflug zum Impfen – Bezirksregierung will Impfquote steigern! Um auf die geringe Impfquote bei Kindern und Jugendlichen ab zwölf Jahren zu reagieren, hat sich der Bezirkshauptmann von Gmünd in Niederösterreich etwas ganz Besonderes ausgedacht. Nach den Ferien werden erst einmal Schulausflüge gemacht. Doch nicht in die Natur, zu Sehenswürdigkeiten oder Kulturveranstaltungen geht es – sondern ins Impfzentrum.
Link…
Offener Brief (PDF-Vorlage) Appell an STIKO, die abgegebene Impfempfehlung für experimentelle Gensubstanzen für alle Kinder von 12 bis 17 Jahren zurück zu nehmen. Sie können diesen Brief maximal verbreiten und auch als Anlage Ihren eigenen Schreiben beifügen.
Link…
Tod durch Wirtschaftsabschwung. Corona-Krise kostet 267.000 Babys das Leben. EIN VERBRECHEN!!! Ein Virus verändert die Welt. Menschen sterben nicht nur direkt wegen Sars-CoV-2, sondern auch indirekt. Wirtschaftliche Corona-Folgen treffen vor allem Menschen in armen Ländern. Forscher berechnen, wie viele Babys durch die Corona-Krise gestorben sind.
Link…
UNFASSBAR Dr. Bryan Ardis: Covid-Impfung verursacht ein neues Syndrom bei Kindern, das sogenannte Multisystem lnflammatory Syndrome. Es ist ein Zustand, bei dem sich verschiedene Körperteile entzünden können. Darunter das Herz, die Lunge, die Nieren, das Gehirn, die Haut, die Augen oder die Magen-Darm-Organe.
Link…
Quarantäne? Gewöhnen Sie sich schon mal dran! Ich bin geimpft, meine Frau ist es auch – aber was heißt das schon? Wir sitzen in Quarantäne. Wegen der Kinder. Und das Gesundheitsamt sagt voraus, dass das unsere neue Normalität wird.
Link…
UNGARN: – Viktor Orbán nimmt die dritte Corona-Impfung nicht an! – GARKEINE MASSNAHMEN and den Schulen für Schüler! In Ungarn gelten Landesweit mit dem Schulbeginn zum 1. September keine Sonderregelungen mehr. Weder das Abstandhalten, noch Masken in den Schulen sind Vorschrift. Auch die bisher vorgeschriebene Messung der Körpertemperatur der Schüler entfällt. Getestet wird auch nicht, welche Massnahme für Kinder auch früher nie in den Schulen anstand. Auch Eltern dürfen in die Schulgebäuden ohne Einschränkungen betreten. Die Information wurde vom Gesundheitsminister, Miklós Kásler verkündet und per Brief and die Schulen versandt.
Link…
Kinderärztin impft nicht, da Nebenwirkungen bei Kindern erheblich sind – auch die Diskriminierung von Ungeimpften spricht sie an! Eine weitere Ärztin äußert sich nun zu den Corona- Impfungen. Dieses Mal ist es eine Kinderärztin, welche den Nutzen der Impfung massiv in Frage stellt. Sie nimmt kein Blatt vor den Mund und zitiert die Aussage von Frau Merkel: „die Pandemie endet erst, wenn die ganze Welt geimpft ist.“
Link…
ETHYLENOXID ALS VERURSACHER VON GEHIRNTUMOREN UND KREBS AUF DEN “PCR-TESTS” UND DAS STECKEN DIE LEUTE IHREN KINDERN JETZT ZWEIMAL DIE WOCHE IN DIE NASE IN GEHIRNNÄHE, DAMIT SIE WIEDER IN DIE SCHULE KÖNNEN!
Link…
OHNE IMPFUNG KEIN KINO – Hamburg setzt Jugendliche unter Druck! Hamburg macht Teenagern ohne Impfung bald das Leben schwer!
DENN: Ungeimpfte Jugendliche ab 12 Jahren könnten bald vielerorts in Hamburg ausgeschlossen werden – u.a. aus Kinos, Zoos, Musicals, Museen, Sporthallen. Der Grund ist, dass Hamburg es Betreibern ab kommenden Samstag erlauben will, das sogenannte 2G-Modell anzuwenden.

Link…
Ohne 3g kein Zutritt zu Schulveranstaltungen als Elternteil
Link…
Familienstreit um Corona-Impfung landet vor Gericht. Corona-Impfung bei Kindern: Wenn sich Eltern uneinig sind, “entscheidet” die Stiko
Link…
Irrsinn an Schulen – Schüler müssen im Stehen essen – und noch mehr absurde Corona-Regeln!
Link…
Dobrindt: Auch Kinder unter zwölf Jahren sollen geimpft werden!
Link…
HÄNDE WEG VON UNSEREN KINDERN! – Online-Petition! Eine gemeinsame Aktion von der Partei “dieBasis”, Klagepaten e. V., Anwälte für Aufklärung, Mediziner für Aufklärung und anderen Organisationen.
Link…
Bill de Blasio über Impfvorschriften: “Menschen sind gut, wenn sie Zuckerbrot und Peitsche haben, also hilft ein Mandat den Leuten zu erkennen, dass es an der Zeit ist.” Dann setzt er sich dafür ein, dass 5-jährige Kinder mit dem experimentellen Impfstoff geimpft werden!
Link…
EXKLUSIV: Die öffentliche Schule in Washington zwingt ungeimpfte Jugendliche, Knöchelmonitore zu tragen
Link…
FOLLOW
Link…
Ultimatum: Schulen müssen in Florida die Maskenpflicht innerhalb von 48 Stunden abschaffen sonst verlieren sie finanzielle Unterstützung.
Link…
An alle ELTERN, LEHRER, ERZIEHER: Was macht ihr, wenn das Blut von Kindern nach der Gen-Injektion so aussieht? Zum Verteilen, digital und als Flugblatt in Farbe o. SW, für Social-Media-Cracks und Aussen-Aktive, vor Krankenhäusern, Parlamenten, Gerichten, Schulen, TV-Sendern, etc.
Link…
Junge mit PCR gefoltert, das ist verrückt! Teilt es!
Link…
Behörden verschweigen schwere und irreparable Schäden an Kindern, welchen mRNA-Impfstoffe injiziert wurden! Das neuartige Krankheitsbild wütet unter jungen Impfopfern. Da die Impfschäden von Behörden und Medien verschwiegen werden, bleiben Kinder unbehandelt und leiden deshalb unter chronischen Symptomen. Mit dem Aufkommen der mobilen Impfteams in Schulen müssen wir noch achtsamer sein. Unsere Kinder werden massenweise vergiftet! Frühsymptome sind: – Starkes Husten – Weisses, klebriges Sputum – Brustschmerzen – Herzflattern! Diese Symptome treten bereits während wenigen Stunden nach der Injektion auf!
Falls Ihr Kind eine oder mehrere dieser Symptome aufweist, sofort zum Arzt und Polizei !

Link…
KRANK! Kinder werden per VR in digitale Welten geschickt, während man ihnen die Genschere verpasst… Diese Gesellschaft ist am Ende !!!
Link…
Das ist ein neuer Impfausweis und ganz hinten steht Covid-19. Ein Ausweis für Säuglinge und Kinder!
Link…
zdf heute: Fast 270.000 Babys an den Pandemie-Folgen gestorben. Wir haben es ja gesagt
Link…
Bestatter – 2020 kurz vor Insolvenz mit 2 Bestattungen pro Woche. Nach Impf-Start bis zu 5 am Tag. Suizide von Jugendlichen! 2020 ging das Bestattungsunternehmen fast insolvent…2021, seit der Impfung, stürben sie wie die Fliegen…Seit kurzem kommen wieder angebliche “Corona-Tote” dazu, hörte er auf dem Friedhof, wie sie reden, wie schlimm Corona sei, trotz dass die Verstorbenen sogar die zweite Impfung bekommen baben, hätte er/sie Corona Corona bekommen. Jetzt sei wieder alles verdreht und die Impf-Schäden als Corona ausgegeben. Und der Bestatter fügt noch weiter hinzu: “Das sehr Bedauerliche sind die Suizide von Jugendlichen. Ich hörte von Mobbing durch Lehrer an ihren Schulen.”
Link…
Was passiert eigentlich mit einer Schulärztin, die Kinder und Jugendliche ehrlich über die experimentellen, genbasierten Substanzen, die gerade verimpft werden, aufklärt? Sie wird gekündigt. Diese bittere Erfahrung musste auch die Schulärztin Dr. Sophia Schmidt machen. Warum Sie diesen Schritt jederzeit wieder wagen würde, warum Kühe manchmal klüger sind als die Menschen und warum Gesundheit, Bildung und Landwirtschaft eng verknüpft sind, erzählt sie uns in diesem brisanten „Klartext“ – Interview.
Link…
„Impfung wirkte nicht so, wie geplant…“ – eine Mutter erzählt: „Mein Kind war gesund, dann wurde es geimpft… Ihr als Eltern seid in der verdammten Pflicht, euch zu informieren! Und dieses Video soll euch wachrütteln, soll euch zeigen, was passieren kann.“ Das sind die Worte einer Mutter, die vom Alltag und den Nöten mit ihrem impfgeschädigten Sohn berichtet. PS: Die Tonstörungen durch zeitweiligen Wind geben dem Inhalt des Videos keinen Abbruch.
Link…
Kleiner Junge bekommt Anfall nach Corona-Impfung Schaut euch diese Bilder an! Es ist schockierend, was manche Eltern ihren Kindern antun. Wie kann man nur so grausam sein? Wegen einer Überlebensrate von 99,99 %!
Link…
Erste von vielen Unterstützungsvideos Kinder sind das Herz unserer Gesellschaft und verdienen unsere uneingeschränkte Aufmerksamkeit. Daher haben wir uns aus den verschiedensten Organisationen zusammengetan um eine neutrale, riesengroße Gemeinschaft für die Kinder zu bilden. Den Anfang haben wir mit dieser Petition gemacht. Angestoßen wurde die Aktion durch die Petition von Privatpersonen, unter anderem Dr. Anke Voss, Dr. Wolfgang Wodarg und Sabine Langer. ALLE sind eingeladen auf neutraler Ebene mitzuwirken. Verschiedene Medien, Zeitungen, Künstler, Ärzte und viele mehr haben sich bereits angeschlossen. Geimpft, ungeimpft, parteiübergreifend, vereinsübergreifend. Einig auf der Ebene für die Kinder einzusetzen. Jeder der mitmachen möchte, unseren Kindern den Druck zu nehmen, ist herzlich Willkommen diese Aktion zu unterstützen. Gemeinsam stark für unsere Kinder. 𝗝𝗲𝘁𝘇𝘁 𝗨𝗻𝘁𝗲𝗿𝘀𝘁𝘂̈𝘁𝘇𝗲𝗻!
Link…
Richtig Ärzte die Kinder und Jugendliche impfen, werden sich vor Gericht verantworten müssen. Außerdem dürfen Sie Ihren Beruf nicht mehr ausüben
Link…
24 Fälle von Herzkrankheit bei Jugendlichen nach BioNTech-Impfung – 1,3 Millionen Corona-Impfdosen wurden Kindern und Jugendlichen in Deutschland
Link…
“Inge Vetter ist eine treue Zuschauerin unseres Kanals. Die Erzieherin aus dem Schwäbischen ist seit Mitte Mai unbezahlt freigestellt, weil sie sich weigerte , Kinder ab dem 22. April (Einführung der Maskenpflicht an den Grundschulen) zum Tragen der Maske zu zwingen. Sie erzählt in diesem Gespräch von den ernüchternden Erfahrungen und äußert sich zum Impfen, den Corona-Maßnahmen und ihre Einschätzung, dass die bevorstehende Bundestagswahl nichts an der aktuellen Politik ändern wird …”
Link…
Todesfälle Altersgruppe 12-17 Jahren Zwei weitere Jugendliche sind nach der Impfung Tod! Schaut euch bitte die Reaktionen Mal an! Wie lange müssen wir das noch zusehen? BiontechPfizer: Insgesamt 25 Todesfälle (EMA=9 VAERS=16) In der EMA Datenbasis sind bis jetzt (Stand 21.08.2021) 9 Todesfälle nach einer Impfung in der Altersgruppe 12-17 Jähren angeführt. In der amerikanischen (VAERS) Datenbasis (Stand 13.08.2021) sind es mittlerweile 16 Es sind überwiegend männliche Kinder und viele sind an Herzproblemen gestorben. Könnte es vielleicht mit Herzmuskel- und Herzbeutelentzündungen zusammenhängen? Dazu vergleichen Sie bitte unsere Auswertung vom 30. Juli hier. (https://t.me/DatenAnalyseProgrammieren/147)Übersicht der Fälle (EMA + VAERS) wurden hier als Bilder beigefügt (Sie können auch selbst original PDF-Berichte anhand der „EU Local Number“ bei der EMA www.adrreports.eu herunterladen oder anhand “VAERS_ID” in der VAERS Datenbasis www.vaers.hhs.gov nachschauen). EMA-RohDaten finden Sie HIER
Link…
Das hat die kinderlose Regierung unseren Kindern angetan – Wir haben die kinderfeindlichste Bundesregierung, die Deutschland jemals hatte! In Kinderpsychiatrien tritt jetzt das ein, was eigentlich für die Intensivstationen in Kliniken immer vorhergesagt wurde (und dort nicht eintraf): die Überlastung! Die Wartelisten sind lang, die Praxen der Kindertherapeuten überfüllt. Die Corona-Politik hat die jungen Leute krank gemacht: Einsamkeit, Depressionen, Essstörungen, Selbstmordgedanken! Doch das Drama, das sich abspielt, lässt die Bundesregierung kalt. Eiskalt. Kinder sind ihr offenbar völlig egal! Anders kann ich mir als Mutter eines Grundschulkindes (7 Jahre) das Versagen nicht erklären. Fünf katastrophale Fehler: 1. Kindern und ihren Familien wurde von Anfang an Angst gemacht! In einem Strategiepapier aus dem Innenministerium (April 2020) hieß es: Kinder würden ihre Eltern mit Corona anstecken, diese dann „qualvoll zu Hause“ sterben. Und die Kinder hätten das Gefühl, „schuld daran zu sein, weil sie z. B. vergessen haben, sich nach dem Spielen die Hände zu waschen“. Und: Immer wieder forderten Politiker, Kinder sollten ihre Großeltern nicht besuchen. So lernten sie: Wir sind eine Gefahr für andere. Die Gefahren für sie selbst (z.B. seelischer Zustand) wurden nicht beachtet. 2. Kinder-Experten wurden nicht gehört! Zu den Coronagipfeln von Bund und Ländern wurden oft dieselben Berater geladen, u. a. Virologen wie Christian Drosten (48). Kinderärzte, Entwicklungspsychologen, Sozialpädagogen? Nahezu Fehlanzeige! Beim Gipfel am 4. Januar durfte sich der Direktor der Dresdner Kinderklinik, Prof. Reinhard Berner (57), zuschalten. Er warnte vor Schulschließungen. Für den nächsten Gipfel erhielt er keine Einladung mehr…3. Kinder wurden fälschlicherweise zu Virenschleudern erklärt! U. a. warnte SPD-Politiker Karl Lauterbach (58): „Massive Schulausbrüche werden Eltern sehr hart treffen.“ Damit lag er völlig daneben! Selbst das Robert-Koch-Institut hat mittlerweile bestätigt, dass Kinder keine Treiber der Pandemie sind. 4. Der Regierung fehlen Gespür und Verständnis für Kinder! Ich möchte keinem Politiker seine Kinderlosigkeit vorwerfen. Aber offenbar hat in der Pandemie auch deshalb das Gespür für die Jüngsten unserer Gesellschaft gefehlt. Kanzlerin Angela Merkel (66, CDU), Kanzleramtsminister Helge Braun (48, CDU), Finanzminister Olaf Scholz (62, SPD), Gesundheitsminister Jens Spahn (41, CDU), Wirtschaftsminister Peter Altmaier (62, CDU) sind die entscheidenden Politiker in der Pandemie – und haben alle keine Kinder. 5. In der Bildungspolitik herrscht organisierte Verantwortungslosigkeit! Bund und Länder zeigen mit dem Finger aufeinander. Ergebnis: In Deutschland waren die Schulen besonders lange dicht. Viele Schüler waren von Mitte Dezember bis nach den Osterferien dauerhaft zu Hause! Ein Skandal! Mein Sohn hat derzeit täglich drei Schulstunden. Davon gingen an manchen Tagen bis zu 2 Stunden für den Corona-Test drauf. Inzwischen beherrscht er es. Wenn das vorbei ist, will die Klasse ihre Masken aus dem Fenster werfen. Ich will mich nicht nur beschweren. Aber: Ich fordere ein Bekenntnis von allen Bundesministern und Ministerpräsidenten. Für die Kinder. So schnell wie möglich, aber spätestens nach den Sommerferien muss es normalen Unterricht geben. Und ein Expertengremium muss aufarbeiten, was in der Corona-Politik schiefgelaufen ist. Damit unsere Kinder nie wieder so rücksichtslos behandelt werden wie jetzt!
*BILD-Reporterin Lydia Rosenfelder ist Mutter eines Sohnes (7).
SAFE: Nicht nur kinderfeindlichste – sondern menschenfeindlichste Regierung – wäre treffender!
Link…
EIN LEHRER NIMMT ABSCHIED UND MACHT DA NICHT MIT! Der folgende Brief wurde heute von einem Lehrer an seine Schulgemeinde an einem deutschen Gymnasium verschickt. Er ist ein Zeugnis zugleich der erschreckend konformistischen Zustände an deutschen Bildungseinrichtungen wie der Kraft Einzelner, auf ihre innere Stimme zu hören, selber zu denken und da nicht mitzumachen. Der Verfasser hat mir den Brief zur Veröffentlichung freigegeben; sein Name ist mir bekannt.
Link…
Ultimatum: Schulen müssen in Florida die Maskenpflicht innerhalb von 48 Stunden abschaffen sonst verlieren sie finanzielle Unterstützung.
Link…
In einigen Schulen gibt es jetzt “AtemEcken” „Lufttankstellen“. Dort dürfen Kinder -kurz- alleine stehen um frischen Sauerstoff zu erhalten und die Maske abziehen zu können.
Link…
Der Schülerausweis wird auch zu einem Testzertifikat werden… Sie wollen eure Kinder solange Testen, bis sie sich “freiwillig” von den mobilen Impfteams impfen lassen. Sie werden eure Kinder psychisch brechen.
Link…
Der Beitrag des Netzwerkes Kritischer Richter und Staatsanwälte beschäftigt sich mit der Fragestellung, ob und inwieweit sich Ärzte und Schulleiter strafbar machen können, wenn Kinder und Jugendliche an Schulen ohne Einwilligung der Eltern geimpft werden. Danke für diese Aufarbeitung eines so wichtigen Themas!!!
Link…
Armes Kind einem PCR-Test in einem Quarantänehotel unterzogen.
Link…
Zweite von vielen Unterstützungsvideos Kinder sind das Herz unserer Gesellschaft und verdienen unsere uneingeschränkte Aufmerksamkeit. Daher haben wir uns aus den verschiedensten Organisationen zusammengetan um eine neutrale, riesengroße Gemeinschaft für die Kinder zu bilden. Den Anfang haben wir mit dieser Petition gemacht. Angestoßen wurde die Aktion durch die Petition von Privatpersonen, unter anderem Dr. Anke Voss, Dr. WolfgangWodarg und Sabine Langer. ALLE sind eingeladen auf neutraler Ebene mitzuwirken. Verschiedene Medien, Zeitungen, Künstler, Ärzte und viele mehr haben sich bereits angeschlossen. Geimpft, ungeimpft, parteiübergreifend, vereinsübergreifend. Einig auf der Ebene sich für Kinder einzusetzen. Jeder der sich dafür einsetzen möchte, unseren Kindern den Druck zu nehmen, ist herzlich Willkommen diese Aktion zu unterstützen. Gemeinsam stark für unsere Kinder. 𝗝𝗲𝘁𝘇𝘁 𝗨𝗻𝘁𝗲𝗿𝘀𝘁𝘂̈𝘁𝘇𝗲𝗻!
Link…
Der absolute Horror, dringend anschauen Sydney, 24000 Kinder, muss man sehen und hören, um zu glauben. Und kurzes Update zu Neuseeland!!! Bernie berichtet von der Massenveranstaltung” für Kinder in Sydney. Und WA wird auch ein Lager bauen, wie Melbourne.
Link…
Corona-Wahnsinn: Berliner Grundschule lässt Kinder hungern! In der Hauptstadt regiert der Wahnsinn. Es gilt weiter die Maskenpflicht an Schulen. Nur zum Essen darf sie abgenommen werden. Für einige Eltern an der Berliner Fläming-Grundschule ist selbst das noch zu viel und zu gefährlich. Laut BZ sind sie „beunruhigt“ und deshalb gibt’s an der Schule eine neue Regelung: Ab jetzt wird nur noch auf dem Schulhof gefrühstückt: „Die Frühstückspause findet nun draußen auf dem Schulhof statt. An Regentagen (…) wird zu einem (…) regenfreien Zeitpunkt gefrühstückt. Sollte es keine regenfreie Zeit geben, muss das Frühstück an diesem Tag entfallen“, heißt es in einer Mitteilung der Schule. Auf die Kinder kommen also offenbar harte Zeiten zu. Der Sommer liegt in den letzten Zügen, im Herbst und Winter heißt es dann wohl: Hunger schieben.
Link…
Impfaufklärung beim Kinderarzt Mitschnitt in einer Kinderarztpraxis (Tonaufnahme)
Link…
Vorlage für alle Eltern: Impfverbot gegenüber Schulleitung Liebe Eltern, liebe Mütter, liebe Väter, falls Ihr Zweifel habt an der Wirksamkeit und Sicherheit der gentechnisch veränderten Corona-Impfungen und Eure minderjährigen Kinder vor dem Einfall von Impftrupps in den Schulen schützen wollt: Hier kommt eine Vorlage als Word-Dokument, die Euch gegen die Übergriffe des Staates und der Schulen unterstützen soll.
Link…
„In einer Berliner Schule dürfen Kinder jetzt nur noch frühstücken, wenn die Sonne scheint. Denn drinnen sollen sie nicht essen (geht ja nicht mit Mundschutz), also müssen sie raus. Bei Regen sollen sie aber nicht mehr raus, also sollen sie hungern. Das ist doch komplett verrückt!“ Das ist nicht nur verrückt, das ist sadistisch! Schützt Eure Kinder!
Link…
Merkel ruft zu Immunisierung auf. Kinderärzte melden Impf-Ansturm! Seit die STIKO eine Impfung für Jugendliche empfiehlt, registrieren Kinderärzte einen Ansturm von Eltern auf ihre Praxen. Obwohl genug Impfstoff da ist, gibt es inzwischen Wartezeiten. Bundeskanzlerin Merkel ruft erneut alle Bürger dazu auf, sich immunisieren zu lassen. DIESE ELTERN GEHÖREN GENAU SO EINGESPERRT WIE DIE KRANKEN POLITIKER!!!
Link…
Klagepaten Aktion mit Musterschreiben: Keine Impfeinwilligung für mein Kind!
Link…
Was können Eltern jetzt tun? Alexandra Bolender und Juliane Sprunk stellen ihr Online-Training “Starke Eltern, starkes Schuljahr” vor! Welches für Eltern im Hinblick auf die aktuelle Situation ein breites Spektrum von kommunikativen, lösungsorientierten Hilfen anbietet, wie zum Beispiel das Aufklären der Fragen: Welche Rechte können Eltern für sich und ihre Kinder in Anspruch nehmen? Wie können Eltern erfolgreich in Kommunikation mit Schulen und anderen Eltern treten und Konflikte vermeiden?
Link…
Freiburgs Uniklinik zerlegt Lauterbachs Long-Covid-Lüge bei Kindern Uniklinik Freiburg: “Wenn es diese Erkrankung gibt, dann ist sie extrem selten, das ist was wir heute wissen!”
Link…
Australien: 24.000 12-jährige werden in Stadion geimpft…ohne Eltern (dt. Untertitel )! Die Eltern müssen sich jedoch keine Sorgen machen: Die Polizei, die dort seit 1,5 Jahren Angst und Schrecken verbreitet, passt gut auf die Schützlinge auf. Der Gesundheitsminister von New South Wales, Brad Hazzard, bezeichnete die Aktion als DIE Gelegenheit, die sich keiner entgehen lassen sollte. Er gilt als absoluter Hardliner, was die Covid-Maßnahmen betrifft – diese Kinder-Impf-Aktion unterstreicht seine Agenda nochmal deutlich.
Link…
Bild: Neuer Corona-Irrsinn im Süden – Masken fallen für Erwachsene – aber nicht für Schüler: Kinder werden erneut benachteiligt! Während in Clubs und Fitnessstudios die Maskenpflicht fallen soll, müssen Kinder ab 6 Jahren (!) die Maske weiterhin stundenlang tragen. So scheint es wohl im Süden der Republik geplant zu sein. Es werden weiterhin die Wehrlosen in unserer Gesellschaft mit einem derartigen Irrsinn gequält.
Link…
Nach STIKO-Empfehlung: Grüne wollen Kinder auf Schulhöfen impfen!
Link…
Kinder-Impfung ab 12 Jahren – STIKO ist eingeknickt – Kommission gibt offenbar politischem Druck nach Von Boris Reitschuster: Die Ständige Impfkommission war für vielen besorgten Eltern die letzte Hoffnung, wenn es um die Impfaufforderung der Politik für Kinder und Jugendliche ging. Jetzt ist sie nach langem Widerstand umgekippt und empfiehlt die Impfung doch. Die Impfung für Kinder und Jugendliche ist umstritten. Kritiker machen geltend, diese Altersgruppe habe nur mit sehr geringen Folgen einer Corona-Infektion zu rechnen, dafür aber mit den Nebenwirkungen der Impfung. „Mindestens kurzfristig zeigen die neuen Impfstoffe ein Nebenwirkungsprofil, welches wir zu anderen Zeiten als Ärzte nicht toleriert hätten“, schreibt der Stuttgarter Haus- und Facharzt Johannes Weiffenbach, der die Impfkampagne in seiner Praxis einstellte:: Fast täglich habe ich seit Öffnung der Impfungen für junge Menschen Patienten mit Symptomen vor mir, die kurz nach der Impfung aufgetreten sind (z.B. Fieber, Schmerzen, Übelkeit, Hautausschläge, Lymphknotenschwellungen, Gefühlsstörungen, Autoimmunerkrankungen). Dies hat auch schon zu Krankenhauseinweisungen geführt.“
Link…
Todesfälle Altersgruppe 12-17 Jahren! BiontechPfizer: Insgesamt 23 Todesfälle (EMA=7 VAERS=16). In der EMA Datenbasis sind bis jetzt (Datenstand 14.08.2021) 7 Todesfälle nach einer Impfung in der Altersgruppe 12-17 Jähren angeführt. In der amerikanischen (VAERS) Datenbasis (Datenstand 30.07.2021) sind es mittlerweile 16. Hier ist auch anzumerken, dass aus der EMA Datenbasis seit dem 25. Mai 4 weitere Todesfälle gelöscht wurden!
Es sind überwiegend männliche Kinder und viele sind an Herzproblemen gestorben. Könnte es vielleicht mit Herzmuskel- und Herzbeutelentzündungen zusammenhängen? Dazu vergleichen Sie bitte unsere Auswertung vom 30. Juli hier.

Link…
Ehemaliger Familien- und Jugendrichter Hans-Christian Prestien: Lehrer haften persönlich für alle Schäden, die sie den Kindern momentan antun und können jetzt schon über Feststellungsklagen belangt werden: “Sie sind nicht aus dem Schneider, wenn sie sagen, das ist von oben angeordnet”
Link…
Ein Lehrer nimmt Abschied und macht da nicht mit! Der folgende Brief wurde heute von einem Lehrer an seine Schulgemeinde an einem deutschen Gymnasium verschickt. Er ist ein Zeugnis zugleich der erschreckend konformistischen Zustände an deutschen Bildungseinrichtungen wie der Kraft Einzelner, auf ihre innere Stimme zu hören, selber zu denken und da nicht mit zu machen.
Link…
Die Panikmache des Herrn Lauterbach wird durch die Universitätsklinik Freiburg widerlegt und damit gleichzeitig jedes Argument für die Impfpflicht für Kinder.
Link…
Corona-Risiko bei Kindern: 0,00002% Dafür sollen wir allen unseren Kindern eine experimentelle Impfung mit vielen möglichen Nebenwirkungen gebenDAFÜR?
Link…
Studie: So gut wie Null Coronatote bei Kindern – selbst Grippe fordert mehr Opfer! Eine neue Studie aus den USA zeigt: Die saisonale Grippe ist für Kinder womöglich weit gefährlicher als Corona. Doch davon will die Impflobby nichts wissen: Unbeirrt hält sie an ihrem Ziel fest, zuerst Jugendliche von 12 bis 17 Jahren, nach Möglichkeit bald sogar alle Kinder ab 2 Jahren durchzuimpfen. Die längst einem verantwortungslosen Pandemie-Regime gewichene Gesundheitspolitik hat jede Relation und jede Verhältnismäßigkeit verloren.
Link…
Biotechnologin verweigert Covid-Impfung ihres Kindes – Gericht entzieht Sorgerecht! Im Zuge der Impfkampagne wird auch die Entrechtung von Eltern weiter vorangetrieben: So berichtet Dr. Robert Malone nun von einem Fall, wo Eltern die Impfung ihres Kindes ablehnten – und sich prompt vor Gericht wiederfanden.
Link…
Eltern können handeln FÜR UNSERE KINDER! Amtsgerichte Weimar und Weilheim haben kostenlose Klagen den Weg bereitet. Word Dokument “Anregung zur Übermittlung an das Familiengericht, wenn es sich um Verordnungen bzgl. Corona-Maßnahmen in Schulen, Kindertagesstätten u.ä. Einrichtungen handelt.”
Link…
U.S Senator ruft zum Widerstand auf! Unter dem Motto “Sie können uns nicht alle verhaften”, hat der U.S. amerikanische Senator und Arzt, Rand Paul, gestern Abend dramatisch aufgerufen Widerstand gegen neue Coronamaßnahmen zu leisten. Dabei hat er besonders die Eltern aufgefordert, sich schützend vor ihre Kinder zu stellen und sich gegen die Anordnungen aus Washington zu wehren.
Link…
Til Schweiger und Nena finden deutliche Worte “Lieber „Immunsystem optimieren“: Til Schweiger und Nena fordern Änderungen in Corona-Politik”
Nena fordert Erleichterungen für Kinder. Popstar Nena wünscht sich von der Ministerpräsidentenkonferenz mit Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) Entlastungen für Kinder, da diese selten schwer an Corona erkranken und keine Treiber der Pandemie sind. Nena sagte zu „Bild“ (Dienstagausgabe): „Ich fordere die sofortige Aufhebung der Maskenpflicht für Kinder.“ Auch Schauspieler Til Schweiger sieht politischen Handlungsbedarf für die Jüngsten. Schweiger sagte „Bild“: „Fast alle Maßnahmen gingen zu Lasten der Kinder.“ Schule müsse stattfinden – „ohne Impfdruck für Minderjährige“. Generell wünscht sich Schweiger, die Regierung sollte den Bürgern lieber erklären, wie sie ihr „Immunsystem optimieren“ können. „Durch Sport, Bewegung – also all das, was eine Zeit lang verboten war“, wie er „Bild“ sagte.
Angst aber belaste und zerstöre unsere Abwehrkräfte: „Und uns wird ja seit eineinhalb Jahren Angst gemacht“, sagte der Schauspieler und Produzent.

Link…
Es hat begonnen! Kindesentführung durch Sozialdienste und Polizei unter der Covid-Notverordnung in Israel
Link…
So ekelhaft wird Kindern die Giftspritze schmackhaft gemacht
Link…
Karl Lauterbach hasst diese Studie Wenn sich ein Kind mit Corona infiziert, hat es kaum Symptome, erfährt aber einen enormen Immunschutz – und zwar langfristig! Warum wollen Scharlatane wie Karl Lauterbach dann noch alle Kinder impfen? Geht es tatsächlich nur um die Gewinne der Pharmakonzerne?
Link…
Merkel-Regime verpasst Kindern die Corona-Giftspritze auch ohne Zustimmung der Eltern Leitet das unbedingt an alle Eltern weiter. Gebt Acht auf eure Kinder, sie könnten in der Schule die Giftspritze verpasst bekommen, ohne, dass ihr es mitbekommt. Alle Eltern sollten gewarnt sein und Obacht geben!
Link…
Kinder werden ohne elterliche Zustimmung getestet!
Link…
Österreich: Über 3.000 Schüler bereits von der Schule abgemeldet
Link…
Demonstranten gegen Impfpässe und Impfung von Kindern versuchen, die BBC-Studios in White City zu stürmen 09/08/2021
Link…
Länder rücken Studie zu Corona an Schulen nicht raus! WARUM WOHL? DAS ERGEBNIS WÜRDE DIE GANZE IMPF-PROPAGANDA FÜR KINDER BEENDEN!
Link…
Anwältin: Ärzten und Krankenschwestern wird verboten aufzuklären, dass die meisten in der Intensivstation GEIMPFTE sind!
Link…
Der mexikanische Präsident weigert sich, die Kinder zu impfen! Wir werden uns nicht von den großen Pharmakonzernen diktieren lassen, sagt der mexikanische Präsident, nachdem er den COVID-Impfstoff für Kinder abgelehnt hat! In Bemerkungen Anfang dieser Woche sagte der mexikanische Führer, seine Regierung warte immer noch darauf, dass die wissenschaftliche Gemeinschaft die Vorteile der Impfung Minderjähriger demonstriert. Mehrere Kommentare bejubelten die „Cajones“ des mexikanischen Präsidenten, die die Gier von Big Pharma anprangerten. Pfizer beispielsweise machte Rekordgewinne und erhöhte kürzlich die Umsatzschätzungen für das Gesamtjahr für seinen Impfstoff auf 45 Milliarden US-Dollar.
Link…
Kindesmisshandlung durch die NWO! Schande über jeden der da mitmacht und es zulässt!
Link…
Kinder waren schon mal Versuchskaninchen der Pharmaindustrie! Quellen, Artikel, Bücher
Link…
Länder rücken Studie zu Corona an Schulen nicht raus! Eltern, Schüler und Schulpersonal fragen sich: Wieso halten die Bundesländer zurück, was eine Studie zum Corona-Infektionsgeschehen in Schulen verrät?
Link…
Ausdrucken! Merkblatt belehrt Ärzte, dass sie bei Impfschäden haften! Der Verein Mediziner und Wissenschaftler für Gesundheit, Freiheit und Demokratie, e.V. hat ein ganz wichtiges Infoblatt erstellt. Es klärt Ärzte klipp und klar darüber auf, wer bei Impfschäden von Minderjährigen haftbar gemacht werden kann: sie selbst. Das Merkblatt ist aber auch für Eltern hochinteressant. So heißt es: „ALLE Minderjährigen (also 0- bis 17-Jährige) dürfen nur mit schriftlicher Einwilligung beider Eltern (und zusätzlich bei Jugendlichen ab 14 Jahren mit deren schriftlicher Einwilligung) und niemals gegen den Willen der Sorgeberechtigten mit einem Covid-19-Impfstoff geimpft werden.“ Wer die kompakten Infos gelesen hat, kann Spahn für seine Idee, Kinder selbst entscheiden zu lassen, nur noch mehr verachten. SAFE: Merkblatt als PDF-Vorlage
Link…
Ich bin Rosa und wegen der 6-fach-Impfung beim Kinderarzt zu 100% schwerbehindert Mein Vater hat beim Sozialgericht Leipzig (https://www.impfschaden.info/images/stories/D_2013-02-urteil-rosa_BL.pdf) die #Anerkennung des #Impfschadens erkämpft. Damit soll besonders auch anderen Eltern, mit deren Gutgläubigkeit man gespielt hat, Mut gemacht werden! Der unglaubliche Fall der kleinen Rosa – einer von tausenden Impfschäden (und Impf-Toten) in Deutschland jährlich. Auch in den anderen Fällen lassen sich die Impf-Ärzte, Impf-Politiker und Impf-Behörden nicht mehr bei den Eltern blicken, sie zahlen weder die Therapien, die oft nur Heilpraktiker ausführen, da es KEINE schulmedizinische Impfschadenbehandlung gibt, noch kommen sie zur Beerdigung der vielen, ungezählten, namenlosen impf-toten KLEINKINDER. SAFE: Die Cronologie, Gutachten, Urteil als PDF
„Ich zeige mein Gesicht!“ Dr. med. Walter Weber! SAFE: Unseren Respekt!
Link…
Bedeutend ! Im Expertengespräch: Stefan Hockertz, Michael Hüter, Christian Schubert und Harald Walach: »Was unseren Kindern angetan wird, ist ein Menschheitsverbrechen.«
Link…
Darum lasse ich meine Kinder nicht impfen! BILD-Interview mit Tübingens Oberbürgermeister Boris Palmer (49): Nein, ich bin mir ziemlich sicher, dass das Risiko für die Kinder bei der Impfung größer ist als bei der Infektion. Also muss man sich für das Risiko der Infektion entscheiden. Auch wenn es die relativ hohe Wahrscheinlichkeit gibt, dass viele Kinder die Infektion im nächsten Schuljahr bekommen werden. Davon gehe ich aus.“
Link…
Das ist Dennis Schmidt. Dennis ist bei den #Grünen in Hamburg und will, dass dein Kind zum Versuchsobjekt für die Pharmaindustrie wird. Dabei interessiert es Dennis einen Scheiß, ob die Kinder das wirklich brauchen und vor allem, was das mit der Gesundheit der Kinder (langfristig) macht.
Link…
Wegen Corona-Maßnahmen in ÖsterreichTausende Eltern melden Kinder von der Schule ab! Gegenüber der „Krone“ schlugen Schulleiter schon Anfang Juli Alarm, nun wird das Problem immer deutlicher: Österreichweit melden Tausende Eltern ihre Kinder vom Schulunterricht ab. Als Grund wird Widerstand gegen die Corona-Maßnahmen angenommen. Verantwortliche sprechen von „Corona-Leugnern“, die ihre Kinder lieber zu Hause unterrichten.
Link…
Befürchtet wird, dass den Kindern die sozialen Kontakte fehlen werden. Eine rechtliche Handhabe fehlt: Denn hierzulande herrscht keine Schulpflicht, es gibt lediglich eine Verpflichtung zum Unterricht.
SWR1 hat diese letzten Minuten des Interviews mit Mediziner Falk-Christian Heck im YouTube-Video rausgeschnitten. Falk-Christian Heck: “Macht eure Kinder nicht zu Versuchskaninchen. Alle Geimpften sind in einem medizinischen Experiment…”
Link…
„Bei uns sind Kinder nur Objekte“ – Punkt.PRERADOVIC mit Prof. Dr. Gerald Hüther. “Wie wird sich unser Leben im Zuge der Corona-Krise verändern? Was ist das neue Normal? Was macht das mit uns als soziale Wesen? Der bekannte Hirnforscher Prof. Dr. Gerald Hüther sieht eine Zeitenwende auf uns zukommen. Ein Gespräch über die „coronare Wende“, Angstbewältigung, Kinder als reine „Objekte“ und „betreutes Leben“
Link…
Kassenärzte gegen Impfempfehlung für alle Kinder ab zwölf Jahren! Der Chef der Kassenärztlichen Bundesvereinigung, Andreas Gassen, kritisiert die GMK-Beschlussvorlage zur Impfung der Zwölf- bis 17-Jährigen. „Impfungen von gesunden Kindern und Jugendlichen sind nach heutiger Studienlage offensichtlich in der Risiko- und Nutzenabwägung noch mit zu vielen Unwägbarkeiten behaftet, um eine generelle Impfempfehlung für alle gesunden Kinder auszusprechen“, sagte er der „Welt“ (Dienstagausgabe).
Link…
Für Kinder-Zwangsimpfung: Söder zieht Ministerpräsidentenkonferenz vor! Die nächste Ministerpräsidentenkonferenz hätte eigentlich erst Ende August stattfinden sollen. Jetzt will Markus Söder diese vorziehen. Bereits morgen will er gemeinsam mit anderen CDU-geführten Bundesländern über neue, noch strengere Corona-Maßnahmen sprechen. So sollen Reiserückkehrer so bald als möglich mit einer neuen Quarantäne-Verordnung drangsaliert werden. Doch vor allem will der bayrische Ministerpräsident die Kinderimpfungen so widerstandslos und schnell wie möglich durchpeitschen.
Link…
Kündigungswelle an Berliner Schulen 700 Lehrer werfen hin
Link…
VORSICHT HAFTUNGSFALLE!!! Covid-Impfungen bei Minderjährigen Sehr geehrte Kollegen und Betroffene, die Regierung hat die Verantwortung dafür, ob Kinder und Jugendliche geimpft werden sollen, auf uns Ärzte abgeschoben. Das ist unverantwortlich! Denn der Nutzen der Imp- fung ist schlichtweg nicht nachgewiesen, die Nebenwirkungen der Impfungen sind jedoch schon jetzt besorgniserregend. Ohne entsprechenden Nutzen-Wirksamkeitsnachweis ist eine Impfung von Kindern und Jugendlichen jedoch medizinisch absolut unvertretbar. Angesichts der bislang unabsehbaren Langzeitfolgen, schwerer Nebenwirkungen und erster Todesfälle muss von Impfungen an Kindern und Jugendlichen dringend Abstand genommen werden.
Link…
Während die Menschen durch die Flut abgelenkt sind, hat das RKI sein Strategiepapier für Herbst/Winter 21/22 veröffentlicht! Schnallt Euch an … Der Wahnsinn soll weiter gehen und noch vertieft werden. Regelmäßige Booster-Impfungen wegen Impfdurchbrüche, 2-3 Mal Testen, Distanzunterricht, … und ganz besonders ist der Fokus auf die KINDER, hier als Virenschleudern dar gestellt.
Link…
Studie: Kinder mit Covid-19 im Durchschnitt nach sechs Tagen gesund! Heranwachsende mit Covid-19-Symptomen sind einer Studie zufolge im Durchschnitt nach sechs Tagen wieder gesund. Das berichten britische Forscher im Fachmagazin »The Lancet Child & Adolescent Health«. Nach eigenen Angaben liefern die Autoren, die unter anderem am King’s College in London forschen, damit eine erste breit angelegte Untersuchung, die Erkenntnisse zu symptomatisch an Covid-19 erkrankten Kindern ermöglicht. Basis der Untersuchung waren die von Eltern oder anderen Erziehungsbeauftragten eingetragenen Symptome, die über die sogenannte ZOE Covid-App nach einem positiven Test gemeldet wurden. In die Auswertung flossen die Krankheitsverläufe von 1734 Kindern zwischen 5 und 17 Jahren ein, die positiv auf das Coronavirus getestet wurden und Krankheitssymptome zeigten. Im Schnitt hatten die erkrankten Kinder drei Symptome – zu den häufigsten zählten Müdigkeit, Kopfschmerzen und der Verlust von Geschmacks- oder Geruchssinn.
Link…
WIE EKELHAFT!!! TEILT DAS! Passt auf eure Kinder auf. Das ist eine heimliche Aufnahme eines Teenagers beim Kinderarzt. In der Schule wird es genau so ablaufen. Perfideste Propaganda und Angstmache von einem “Facharzt” !
Link…
Die spritzen jetzt allen Ernstes ihre Kinder weg beim „FAMILIENIMPFEN“…
Link…
Vor der Kaserne in Storkow. Eltern bitten das Militär ihre Kinder zu schützen.
Link…
Brisanter Bericht: Deutsches Ärzte-Netzwerk impft heimlich Kinder! Bei manchen Ärzten bekommen auch Fünfjährige die Corona-Impfung! Der Mann im Bericht des „Tagesspiegel“ ist selbst Kinderarzt und will anonym bleiben. Aus Angst vor Morddrohungen, die Kollegen von ihm erhalten hätten. Weil sie zum Beispiel Fünfjährige impfen. Die Mediziner sehen sich als Netzwerk – im Kampf für das Notwendige.
Link…
VORSICHT HAFTUNGSRISIKO STIKO-Mitglied Prof. Fred Zepp warnt Ärzte vor der Genspritze bei Kindern und Jugendlichen unter 18 Jahre ohne Einwilligung der Eltern
Link…
Dr. Scott Jensen: “Wir stören und zerstören das Leben von Kindern mit einem unangemessenen Impfprogramm. Die Medien sollen diese sterbenden Kinder zeigen, die die Impfung nicht brauchten, aber daran starben.” Scott Jensen schloss sein Studium mit einem Bachelor of Arts in Physiologie und mit einem Doktor der Medizin ab. Er ist auch ein klinischer außerordentlicher Professor an der University of Minnesota Medical School in der Abteilung Family Practices. Außerdem kandidiert es als Gouverneur von Minnesota.
Link…
Werden Kinder jetzt geimpft, weil sie nicht wählen können? Wie Kinder als letzte Waffe gegen die Pandemie missbraucht werden. Unsere Kinder und Jugendlichen befinden sich in doppelte Hinsicht im Visier von Politik und Medien: Sie haben keine Lobby, weil sie nicht wählen können, und sie können die Impfentscheidung nicht selbst treffen.
Link…
“In Hof müssen wegen der hohen Infektionszahlen Kinder künftig auch auf Spielplätzen eine Maske tragen. Das Tragen der Masken soll auch vom Ordnungsamt und der Polizei kontrolliert werden. “
Link…
NRW, Niedersachsen, Baden Württemberg, Hamburg und Schleswig-Holstein führen nach den Osterferien eine Corona-Testpflicht für den Schulbesuch ein.
Weder Schnelltests noch PCR-Tests sind geeignet, Risiken nach dem Infektionsschutzgesetz zu erkennen! Hier kann es sich daher nur um Quälen und Gehorsam handeln. Lassen das die Eltern und Lehrer zu??? Am 24. März urteilte ein Verwaltungsgericht in Wien , dass der PCR-Test nichts taugt. Ganz ausdrücklich verweist das Gericht auf die Empfehlung der Weltgesundheitsorganisation (WHO), wonach „ein PCR-Test nicht zur Diagnostik geeignet ist und daher für sich alleine nichts zur Krankheit oder einer Infektion eines Menschen aussagt“.
Link…
Kennst Du schon unsere neue Schul-Aktion schon? Wir fordern den Arbeitsschutz an Schulen ein! Was es damit genau auf sich hat, erklärt Ralf Ludwig im Video! Bitte teile diesen Beitrag mit Deinen Freunden! Masken an Schulen, Lüften und Desinfizieren sind Maßnahmen, die unseren Kindern kritiklos zugemutet werden. Wir von Klagepaten sagen: so nicht! Es gibt gut funktionierende Gesetze und Bestimmungen, die unsere Kinder schützen können: Die Regeln für den Arbeitsschutz müssen auch in den Schulen angewendet werden! Im Interview mit Ralf Ludwig erklären wir die Details. Du erfährst, warum der Arbeitsschutz in Schulen gilt und vor allem, wie du deine Schulleitung zum Handeln bewegen kannst.
Link…
Erstes Gesundheitsamt kassiert Abmahnung von Beate Bahner – Infektionszahlen manipuliert? KPTV #43 Mit diesem neuen Vorgehen sorgt die bekannte Rechtsanwältin Beate Bahner erneut für Furore! Ist diese neue Strategie am Ende sogar der Hebel, um all die unsinnigen Gängelungen unserer Schüler an den Schulen zu beenden?
Link…
Hier von den Rechtsanwälten Wellmann & Kollegen ein Vorgang zur Abwehr der kürzlich ergangenen Maskenpflicht für Kinder in den Schulen als eine Möglichkeit der Restriktionsabwehr. Ein Antrag als Vorlage ist auf der Webseite ebenfalls zu finden. (Modifizierung nötig). Und Maskenpflicht für Grundschüler im und außerhalb des Unterrichts.
Link…
Zur Testpflicht von Kindern in Schulen in Bayern. (Aufklärende Sprachnachricht einer Lehrerin) SAFE-Tipp!
Link…
YT-Gunnar Kaiser: Ich mach da nicht mit.
Link…

Meine Mama sagt immer, wenn mein Bruder mich ärgert, er hört erst auf, wenn du nicht mehr mitmachst! Genauso ist es mit Corona!“
Link…
Zuschauer melden uns in den letzten Tagen, dass ihre Kinder gegen ihren ausdrücklichen Willen in den Schulen getestet werden. Das ist ein Skandal, auf den wir hier zusammen mit Rechtsanwalt Dirk Sattelmaier reagieren. Wir erklären, wie ihr euch gegen diese übergriffigen Maßnahmen wehren könnt.
Weitere Infos auf unserer Webseite:
Link…
Brandbrief eines Anwalts zur Maskenpflicht: Die Schulen sind verantwortlich! „Als Lehrer und Schulleiter ist man jeden Tag mit einem Fuß im Gefängnis“, so ein ungeschriebenes Sprichwort im Schulwesen. Was sich zunächst vielleicht etwas kontrovers anhört, gehört für Lehrer und Beamte zum Berufsleben. Sie können haftbar gemacht werden – für praktisch alles im Schulalltag. Der Jurist Holger Fischer, einer der „Anwälte für Aufklärung“, weiß Rat. Verzweifelte Eltern, unsichere Lehrer, leidende Kinder. Seit der Corona-Krise haben Schulen eine führende Rolle bei der Umsetzung von den durch die Regierung auferlegten Hygienemaßnahmen, zu denen auch die Maskenpflicht gehört, übernommen. Der Hanauer Rechtsanwalt Holger Fischer, der bei „Anwälte für Aufklärung“ mitwirkt, hat es sich zur Aufgabe gemacht, Schulleitungen über die Folgen einer Maskenpflicht aufzuklären. Im Arbeitsrecht gelten einschlägige Regelungen, die auch für Schulen anwendbar sind. In einem Interview mit Tina Romdhani von „Klagepaten“ wies der Jurist auf den „enormen“ Beratungsbedarf hin. Denn wenn man sich als Kritiker der Maßnahmen „outet“, kämen schon die ersten Hilfe suchenden Eltern und Lehrer, so Fischer.
Link…
Unbedingt lesen und anhören. Es geht um unsere Kinder! In folg. Interview spricht Richter Hans Christian Prestien knallhart über die wirkliche Rechtslage, wenn Kinder in den Schulen zu einer Testung und Maskenpflicht gezwungen werden. Hochbrisante Informationen, die uns keiner der verantwortungslosen Gestalten in Politik und Medien gibt. Verantwortungslosigkeit. Das Problem unserer Zeit ist Verantwortungslosigkeit. Nehmt die Lehrer, Erzieher und Schulleiter in die Verantwortung, die sich jetzt auf Anordnungen von oben berufen. Sie sind die Ausführenden und sie sind dafür verantwortlich und haftbar. Paragraph 225 Strafgesetzbuch sagt: “Mißhandlung von Schutzbefohlenen (1) Wer eine Person unter achtzehn Jahren oder eine wegen Gebrechlichkeit oder Krankheit wehrlose Person, die 1. seiner Fürsorge oder Obhut untersteht, 2. seinem Hausstand angehört, 3. von dem Fürsorgepflichtigen seiner Gewalt überlassen worden oder 4. ihm im Rahmen eines Dienst- oder Arbeitsverhältnisses untergeordnet ist, quält oder roh mißhandelt, oder wer durch böswillige Vernachlässigung seiner Pflicht, für sie zu sorgen, sie an der Gesundheit schädigt, wird mit Freiheitsstrafe von sechs Monaten bis zu zehn Jahren bestraft. (2) Der Versuch ist strafbar.”
Link…
Beschützt endlich die Kinder vor dem Staat! diese asoziale Propaganda soll propagieren dass es völlig normaler Alltag ist in der Pandemie jeden Morgen mit einem Test zu starten und dass es irgendeinen Sinn hätte symptomlose gesunde Kinder zu testen. Die Infektionszahlen bei Kindern steigen weil man so viel testet genau wie bei den Erwachsenen das versteht doch ein dreijähriger liebe Eltern seid ihr nicht helle genug um das zu verstehen oder glaubt ihr jemand anders ist verantwortlich dafür dass eure Kinder ohne psychische Schäden groß werden? die berichten ganz locker nebenbei davon dass diese Kinder Rückschritte in der Entwicklung gemacht haben durch Quarantäne und trotzdem machen sie bei solchen Tests mit isolieren die Kinder sozial und durch fehlende Empathie mit der Maske werden viele von ihnen sowieso asozial und darunter leiden ohne dass es ihre Schuld ist. Es reicht️ Eltern sind genau wie Lehrer Schulleiter und Rektoren persönlich haftbar wenn Kinder durch diese Masken Schaden nehmen!
Link…
An die Löwen-Mütter – an die Löwen-Väter: MACHT EUCH BEREIT! DER COUNTDOWN LÄUFT.
Link…
Was die Mund-Nasen-Bedeckung verursacht (Foto)
Link…
Maskenpflicht für alle Schüler: Ein Rechtsanwalt macht mobil! Morgen erhalten rund 1000 hessische Rektoren einen 15-seitigen Brief. Ein Anwalt warnt sie darin, dass sie für gesundheitliche Folgen der Maskenpflicht haften. Er fragt: Warum gilt für Kinder nicht die gleichen Regeln, wie sie der Arbeitsschutz vorschreibt? Besonders heikel: Schulleiter und Lehrer wissen nur in den wenigsten Fällen, dass sie für die Sicherheit der Schüler verantwortlich sind – zumindest solange sich die Schüler auf dem Schulgelände aufhalten.
Link…
YT-Unsere Kinder, unsere Zukunft – Die Angst ist heute fester Bestandteil im Leben aller Kinder und Jugendlichen. Diese Angst greift die Würde eines jeden Kindes an und verursacht schwere psychische Schäden, die in der Folge den kindlichen Forschergeist unterdrücken. Mut und Autonomie gehen dabei ebenfalls verloren und reduzieren unsere Kinder auf reine Befehlsempfänger. Die Kinder brauchen heute mehr denn je unseren Schutz vor dem gesellschaftlichen Druck, um sich frei entfalten zu können.
Link…
Prof. Luc Montagnier. Es ist absolut unethisch Menschen – Kinder wie Versuchskaninchen zu behandeln.
Link…
Bemerkenswert diese suggestive Programmierung! Die Kinder werden auf ihre neue Zukunft vorbereitet, die bereits in China Realität ist! Digitale Checkins mit Gesichtserkennung vor den Schulen und bald vor den Supermärkten und Bahnhöfen hier in Europa !
Link…
Ein besonders perfider Fall eines Versuches, den ausdrücklich erklärten Widerspruch von Eltern gegen die Testung ihrer Kinder an Schule zu missachten: Im Rahmen der „europäischen Schweigeminute für Coronaopfer“ am vergangenen Mittwoch wurde an einer Schule bzw. dortigen Klasse unmittelbar im Anschluss hieran die Selbsttestung der Schüler veranlasst, wobei versucht wurde, auch die Schüler zu „bewegen“ sich zu testen, deren Eltern einen ausdrücklichen Widerspruch eingelegt haben. Mit „Erfolg“ ! Erschreckend! Liebe Lehrkörper (Bezeichnung ist Vorgabe der Stadt Köln): Wie weit wollt Ihr gehen?
Link…
Panik-Artikel des Tages! Ich werde in gewisser Regelmäßigkeit die Auszeichnung zum „Panik-Artikel des Tages“ vornehmen. Heute: Der Spiegel: Hier hat bereits der Aufmacher alleine das Ziel, durch gezielte (hier: die direkte Ansprache der Eltern mit „Passt gut auf euch und eure Kinder auf“) Panikmache Klicks zu generieren. Das ist – wie so oft (oder eigentlich immer) mittlerweile völlige Normalität und hat mit seriösem Journalismus m.E. nichts mehr zu tun.
Link…
Ohne Test dürfen Schüler nicht die Schule betreten! Schüler und Lehrer in Sachsen dürfen seit Mitte März nur mit einem negativen Corona-Test in die Schule. Das sächsische Oberverwaltungsgericht hat das Zutrittsverbot jetzt bestätigt. Die Maßnahmen seien verhältnismäßig. SAFE: Wieder ein unqualifiziertes Fehlurteil.
Link…
,Die Rechtsanwälte Wellmann & Kollegen aus Darmstadt haben einen Antrag nach dem Landes-Informationsfreiheitsgesetz Baden-Württemberg an das baden-württembergische Staatsministerium gestellt wegen der am vergangenen Donnerstag, 18.03.2021, angekündigten Änderung der Corona-Regeln, durch welche die Landesregierung die Maskenpflicht für Grundschüler im und außerhalb des Unterrichts, also auch während der Pausen, angeordnet hat.
Zweck des Antrags ist die Vorbereitung eines gerichtlichen Eilverfahrens. Ausgeschlossen werden soll durch dieses Vorgehen, dass die Verwaltungsgerichte sich auf die billige Argumentation zurückziehen können, dass die Entscheidung darüber, ob das Kind weiterhin die Grundschule besuchen oder zu Hause beschult werden soll, schließlich nicht von der Landesregierung, sondern von den Eltern selbst getroffen werde. Die Landesregierung muss, wie der Antrag deutlich macht, den Eltern für diese Entscheidung eine hinreichende Fakten- und Datenbasis zur Verfügung stellen, die es aber noch gar nicht gibt. Denn das Kindeswohl und die Bildungschancen sowie die Entwicklung des Kindes werden auch dadurch schwer beeinträchtigt, dass das Kind wegen der Maske nicht zur Schule geht… Weiterlesen:
Link…
Testpflicht an Schulen – was kommt als nächstes? Heute so – morgen schon wieder anders. Vor 2 Monaten hieß es in Sachsen zum Beispiel, dass es keine Zwangstests geben wird, das Angebot muss aus rechtlichen Gründen freiwillig bleiben – doch nun tritt genau das Gegenteil ein, denn alle Schüler und Lehrer müssen sich wöchentlich testen lassen. Erinnert uns das nicht an das Jahr 1961, als Ulbricht sagte: „Niemand hat die Absicht eine Mauer zu errichten“? Und 2 Monate später stand sie da. Was kommt als nächstes?
Link…
Nein zur Zwangstestung von unseren Kindern! An vielen Schulen in Deutschland haben die Corona-Pflichttestungen von Lehrern und Schülern begonnen. Ines aus Sachsen gibt Anteil, was sie als Mutter dazu bewegt…
Link…
Warum sie die Kinder ohne Sinn und Verstand testen. So bekommen sie die „Schreckenszahlen“, um eine Durchimpfung der Kinder zu „begründen“.
Link…
Auch in Sachsen soll die Lockdown-Verlängerung gezielt herbeigetestet werden. Bei 2 Tests pro Woche in den Schulen werden schon genügend falsch-positive Ergebnisse rauskommen, um die Inzidenzen nach oben zu treiben
Link…
Finger weg von unseren Kindern! Was lassen sich Eltern auf diesem Planeten noch alles gefallen? SAFE: Baby-Video
Link…
YT-Brief einer Mutter an ihr Kind
Link…
Ein Aufschrei einer Erzieherin – meinerseits! Ein Appell an jene Eltern, in deren Brust ein menschliches, liebendes Herz schlägt! Wer glaubt, eure Kinder sind erst nach Corona traumatisiert, der hat das System nicht verstanden – denn sie sind längst traumatisiert! Ich habe 10 Jahre in einem Kindergarten gearbeitet und jetzt meine Arbeit niedergelegt. Durch eine glückliche Fügung wurde ich Stv. Leitung und hatte somit kompletten Einblick. Ich habe jahrelang gegen dieses kranke System gekämpft – gegen Leitung, über Verwaltung und Gemeinde bis zum Landratsamt. Ich habe das System offengelegt und angesprochen- stets im Kampf zum Schutz und Wohle der Kleinen! Natürlich wurde ich degradiert, Lügen wurden mir angeheftet und ich landete im burnout. Ich möchte hier nur ein paar Punkte aufführen, um wachzurütteln: – Krippe/ Kigas sind wirtschaftliche Unternehmen – eure Kids werden wie Ware gehandelt – Abnabelung von den Eltern mit wenigen Monaten = Urvertrauen kann nicht gesund ausgebildet werden – Eltern sind abgeschnitten von ihrem Instinktverhalten -> Lesen Bücher/Zeitschriften über Erziehung, denken, wenn sie ihr Kind nicht in die Krippe geben, verpassen sie etwas – jährlich geführte Entwicklungsgespräche basierend auf Entwicklungsbögen (ausgearbeitet vom Staat) führen nach Auswertung zu 98% zu Auffälligkeiten -> Termine bei Kinderärzten, Ergotherapie, Logopädie, usw., der Rubel rollt… – der Bildungs- & Erziehungsplan ist darauf ausgerichtet, eine Plantagengesellschaft heranzuzüchten, krank und völlig gegen das Leben!!! – Personal: die eine Hälfte ist so verblödet, unfähig selbständig zu denken, hinterfragt nichts und führt Anweisungen aus. Die andere Hälfte sind niederfrequente Wesen, Satanisten – was hinter verschlossenen Türen in diesen Anstalten abgeht, mag sich niemand vorstellen FAZIT: IHR ZAHLT MONATLICH FREIWILLIG HUNDERTE VON EUROS UM EURE KINDER, EUREN GRÖßTEN SCHATZ AUF ERDEN, IN DIE HÄNDE DIESER PSYCHOPATHEN ZU GEBEN – WERDET EUCH DESSEN BEWUSST! NEHMT EURE KINDER AUS DIESEN ANSTALTEN RAUS – HEIM, IN EURE WOHLBEHÜTENDEN HÄNDE, ENTZIEHT IHNEN DAS GELD, STÜRZT DIESES SATANISCHE SYSTEM!!!! SAFE: Ganz schön starker Tobak als Einzelmeinung!
Link…
Großbritanniens Regierung plant, schon im August Kinder impfen zu lassen! SAFE: Der Alptraum beginnt!
Link…
Frau Merkel hat sich gegen die Zukunft unserer Kinder entschieden! Meine klare Aussage zu den neuen “Maßnahmen”
Link…
Eine 81-jährige Frau, die nach dem Krieg mit Flucht und Vertreibung konfrontiert war, richtet mahnende Worte an die Jugend: Denkt nicht es wird nicht passieren Denkt nicht es wird von alleine aufhören Denkt nicht das die Verbrecher Mitleid mit uns haben werden Sie sind Verbrecher
Link…
Sämtliche 62 Testergebnisse in einer Schule waren falsch-positiv und keines der Kinder war wirklich infiziert. Zur “Dritten Welle” tragen tausende falsche Tests an gesunden Menschen bei, wie dieses Beispiel deutlich vor Augen führt. Solange Massentests an gesunden Menschen durchgeführt werden, wird dieses Spiel ewig weitergehen. “Nachdem es in einer Wiener Volksschule vergangene Woche einige Aufregung gegeben hatte, weil 62 Schüler positiv auf SARS-CoV-2 getestet wurden, gab es am Sonntag nun Entwarnung: Sämtliche Testergebnisse waren falsch-positiv und keines der Kinder war wirklich infiziert.”
Link…
YT-Masken-Attest für Schüler – so kommt dein Kind zu seinem Recht Täglich behandelt Dr. Christan Knoche Fälle von verzweifelten Eltern, die z.B. an der Maskenbefreiung ihrer Kinder scheitern. In diesem Gespräch mit Tina auf Klagepaten TV erklärt der Rechtsanwalt, wie er vorgeht, um seinen Mandanten zu ihrem Recht zu verhelfen.
Link…
YT-Sven Armbrust, Chefarzt der Klinik für Kinder- und Jugendmedizin in Neubrandenburg nennt echte Zahlen und macht deutlich wie viel von der RKI-Staatspropaganda zu halten ist. Sven Armbrust – Chefarzt Kinder & Jugendmedizin Neubrandenburg spricht Klartext. Bitte teilt das Video und schickt es an die Lehrer eurer Kinder sowie die Schulleitungen, auch Bürgermeister und Landräte müssen dringend aufgeklärt werden.
Link…
Schulpflicht vs. PCR-Test: Der PCR-Test ist ein invasiver Eingriff, dessen Eingriff auch nicht vom Gesundheitsamt angeordnet werden kann! Können Lehrer gezwungen werden einen PCR-Test bei den Schülern durchzuführen bzw. dies zu überprüfen, wenn die Schüler das untereinander tun? Prof. Dr. Martin Schwab (Rechtswissenschaftler) und Dr. Reiner Füllmich (Rechtsanwalt für Verbraucherrecht) sprechen in diesem Ausschnitt aus dem 44. Teil der Stiftung Corona Ausschuss:
Link…
Schockierende Fakten: “Deutsche Unfallversicherung lehnt FFP2 Haftung für Kinder in Schulen ab!”
Link…
Deutschland wird in Frankreich jetzt schon als schlechtes Beispiel angeführt: Monatelange Schulschließungen hat Premierminister Castex als „exzessiv und unerträglich” bezeichnet. Derweil wächst der Unmut der Franzosen. Hier ein Blick über die Grenze:
Link…
Bayern will 100 Millionen Schnelltests für Schüler bereitstellen. Das wären bei einer Testspezifität von 99% immerhin 1 Million falsch-positive Testergebnisse. Ein Ende des Lockdowns ist damit ausgeschlossen!
Link…
Bremen Dort sind die Regelmäßigen Corona-Schnelltests an Schulen gestartet SAFE: OmG
Link…
Lehrer Gunnar Kaiser: Perfide, ich wundere mich, dass ihr euch nicht wundert. An vielen Schulen in Deutschland dürfen die Schülerinnen und Schüler sich nun morgens selber testen. Lehrerinnen und Lehrer haben den Vorgang anzuleiten und zu beaufsichtigen, sowie die Ergebnisse zu dokumentieren und testpositive Probanden zu isolieren. SAFE-Tipp
Link…
Gefahren an den in Schulen verwendeten Antigentests! Die sogenannten „Nasenbohrertests“ werden in den Schulen von Jugendlichen, aber auch schon Volksschülern selbst durchgeführt. Dass es sich dabei um medizinische Eingriffe handelt, wird durch die Propaganda der Bundesregierung einfach außer Acht gelassen.
Link…
Kinder, Eltern, Großeltern: Die Coronapolitik vernichtet Menschenleben! „Euch trifft keine Schuld“! Werner war 17. Voller Pläne. Das Abitur in Sichtweite. Das Geld für eine Weltreise gespart. Dann kam Corona. Ein Jahr Distanzunterricht. Eines Tages wachte Werner nicht mehr auf. “Es trifft Euch keine Schuld“, war seine letzte Nachricht an seine Eltern.
Link…
Kindgerechter PCR-Wahn: Lollitests für Schulkinder! Die Menschenversuche beschränken sich nicht auf die Impfungen – auch in weiteren Großprojekten werden wir zu Versuchskaninchen und Testpersonen wider Willen erniedrigt. Und mittlerweile sogar die Jüngsten der Gesellschaft, die sowieso schon um ihre Kindheit betrogen werden. In Freiburg sollen jetzt die rund 40.000 Schulkinder, für die es wieder Präsenzunterricht gibt, „systematisch getestet“ werden.
Link…
YT-Moderna testet Impfstoff nun an Kindern! Der CEO des Unternehmens, Stéphane Bancel, hat eine interessante Vergangenheit. Wikipedia löscht MKUltra-Vergangenheit von Eli Lilly Company.
Link…

© Copyright 2020 - SAFE Schutzverein für Finanzen e.V.